29-Jährige Frau aus Bad Ems verstirbt bei Verkehrsunfall auf der B260

29-Jährige Bad Emserin stirbt bei Verkehrsunfall

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS (ots) Heute früh gegen 6 Uhr 25 befuhr eine 29jährige Frau aus Bad Ems mit ihrem PKW die B 260 aus Richtung Bad Ems kommend in Richtung Lahnstein. Im Rahmen eines Überholmanövers verlor die Fahrerin die Kontrolle über das Fahrzeug, streifte noch einen weiteren PKW und prallte anschließend gegen einen Baum. Hierbei wurde sie so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag.

Anzeige

Im Rahmen der Bergung und der Unfallaufnahme war die B 260 bis ca. 09:00h in beide Richtungen gesperrt. Vor Ort anwesende Unfallzeugen bestätigten den Unfallhergang und konnten ein Fremdverschulden ausschließen. An dem Fahrzeug der Fahrerin entstand Totalschaden.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier