Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke beschädigt – Ein Fahrstreifen gesperrt (Foto: Hoger Weinand - Creative Commons 3.0 //creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)

Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke beschädigt – Ein Fahrstreifen gesperrt

in Koblenz

KOBLENZ An einer Übergangskonstruktion der Pfaffendorfer Brücke ist ein Schaden aufgetreten. Daher haben sich die Fachleute des Tiefbauamtes entschlossen, die betroffene rechte Fahrspur stadteinwärts zu sperren. Mit einem Metallbauunternehmen wurde Kontakt aufgenommen, damit die Reparatur schnellstmöglich erfolgt. Der Fahrstreifen sollte zum Ende der Woche wieder befahrbar sein. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis.

Anzeige
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Koblenz

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier