40-jähriges Dienstjubiläum von Martina Greb an der Realschule plus und FOS im Einrich

40-jähriges Dienstjubiläum von Martina Greb an der Realschule plus und FOS im Einrich

in Schulen/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGENDie Frau für alle Fälle und Fragen, vom Smartboard-Stift bis zur Reißzwecke, vom Kopierer-Reparierer bis zum Seelentröster“, mit diesen Worten begann Rektor Rüdiger Klotz am vergangen Donnerstag in einer Dienstbesprechung seine Rede anlässlich des 40-jährigen Dienstjubiläums der „guten Seele unserer Schule“, unserer Sekretärin Martina Greb.

Anzeige

Seit 1981 steht sie im Dienst der Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises, nachdem sie zuvor in Nastätten eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolviert hatte. Seit dem 1. Januar 1999 arbeitet sie nun an unserer (Real-) Schule in Katzenelnbogen und ist für Schüler, Eltern, Kollegen und Schulleitung nicht mehr wegzudenken. Sie hat für alle stets ein offenes Ohr, bewahrt in noch so stressigen Situationen immer die Ruhe und macht allen mit ihrer hilfsbereiten Art an der Schule die Arbeit so leicht wie möglich. Sie selbst sagt über ihren Job, dass sie ihn liebt und lebt und ihn mit nichts tauschen würde. „Ich liebe die Kinder und nehme auch die Eltern und Lehrer in Kauf!“, sagt sie schmunzelnd. Wir können bestätigen, dass sich diese Aussage in all ihren täglichen Handlungen widerspiegelt. Und wenn gerade mal nichts funktioniert, hat sie einen guten Draht zu „Herrgott, Margot, Joghurt“ und bekommt (fast) jedes Problem schlussendlich doch gelöst.

Anzeige

Für Rektor Rüdiger Klotz ist die Jubilarin „… mein allzeit bereiter Backup, mein Deich gegen die Sturmfluten, meine Reset-Taste, mein Terminator, der mich manchmal an langer oder kurzer Leine führt … und das ist auch gut so!“. Wir als Schulgemeinschaft hoffen, dass Frau Greb uns noch lange treu bleibt und sagen DANKE!

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Schulen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier