In der Rhein-Lahn-Akademie geht’s ums Thema „E-Mobilität” (Foto: Kreisverwaltung Rhein-Lahn)

In der Rhein-Lahn-Akademie geht’s ums Thema „E-Mobilität”

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau

RHEIN-LAHN „Rund um die E-Mobilität“ ist der Titel der ersten Veranstaltung der Rhein-Lahn-Akademie in diesem Jahr. Landrat Frank Puchtler lädt dazu alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 15. Februar 2022, 18 Uhr zur Online-Veranstaltung ein.

Anzeige

E-Mobilität ist eine Chance für den Klimaschutz, gerade im ländlichen Raum. Der Individualverkehr wird im Rhein-Lahn-Kreis weiterhin eine große Rolle spielen, doch wie kann die E-Mobilität dazu beitragen, diesen klimafreundlicher zu gestalten? Welche Antriebsarten der E-Mobilität gibt es und wo kann das Auto geladen werden? Ist die Reichweite auch im Winter oder im Stau ausreichend?

Anzeige

Dies sind nur einige von vielen Fragen „Rund um die E-Mobilität“, auf die der Referent, Dr. Dominik Böckling der Energieagentur Rheinland- Pfalz in seinem interessanten Vortrag nach der Begrüßung durch den Landrat beleuchten und zum Austausch bereitstehen wird.

Die Moderation übernimmt Kreisklimaschutzmanagerin Jasmin Lemler. Die Veranstaltung findet digital statt und beginnt um 18.00 Uhr. Um eine Anmeldung über //www.rhein-lahn-akademie.de bis zum 13.02.2022 wird gebeten. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen per Email zugesendet.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Rhein-Lahn-Kreis

Gehe zu Start