Weinährs Sternsinger sammeln 903,12 für den guten Zweck

Weinährs Sternsinger sammeln 903,12 für den guten Zweck

in VG Bad Ems-Nassau

WEINÄHRGesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“. So lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion, in der die Gesundheitsförderung in Afrika im Mittelpunkt steht. Sechs Kinder und Jugendliche, die wieder von Conny Wagner und Sylvie Linscheid-Ricordel betreut wurden, waren trotz der Corona-Pandemie am Samstag in der Ortsgemeinde unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen und Spenden zu sammeln. Dabei kam eine beeindruckende Summe in Höhe von 903,12 Euro zusammen.

Anzeige

Gegen Mittag kehrten die Sternsinger im Landhotel Weinhaus Treis ein. In altbewährter Tradition spendierte die Familie Treis-Drell Spaghetti mit leckerer Gemüsebolognese und Getränke für die fleißigen Helfer und leisteten damit ihren Beitrag zum Gelingen der Aktion. Die Weinährer Sternsinger bedanken sich ganz herzlich bei der Familie Treis-Drell und ihrem Serviceteam für die köstliche Verpflegung sowie bei den Weinährer Einwohnern für ihre Spenden und die Süßigkeiten.

Anzeige

Ein herzlicher Dank für das tolle Spendenergebnis gilt aber auch Melina, Ariane, Brice, Miko, Lias und Joris sowie den Organisatorinnen Conny und Sylvie für die Bereitschaft sich für die Kinder in Afrika zu engagieren. Habt ihr super gemacht!

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start