Besondere Aktionen der Arbeitsgemeinschaft „Grüner Campus“ am Leifheit Campus in Nassau

Besondere Aktionen der Arbeitsgemeinschaft „Grüner Campus“ am Leifheit Campus in Nassau

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Die Arbeitsgemeinschaft „Grüner Campus“ unter der Leitung von Frau Scherer und Frau Meurer gibt es erst seit einigen Monaten am LC, aber sie ist schon jetzt ein besonderer Bestandteil des Schullebens. So haben die Lernerinnen und Lerner sich vor den Ferien ausgiebig mit dem Thema Ernährung und Gesundheit beschäftigt.

Anzeige

Hierzu machten die Kinder sich zunächst Gedanken darüber, was sie morgens zuhause frühstücken und was davon genau zu einem nachhaltigen und gesunden Start in den Tag zählt. Verschiedene Bestandteile wurden genannt – unter anderem Saftschorlen, Wasser, Vollkornbrot als Grundlage mit Butter, ein vegetarischer Belag, Käse, Obst und natürlich Gemüse.

Anzeige

Gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit –  Besondere Aktionen der Arbeitsgemeinschaft „Grüner Campus“

Im Anschluss ging es weiter zur Erkundung der Nassauer Supermärkte, in denen die Kinder Preise, Ursprungsländer und verschiedenen Produkte genau unter die Lupe nehmen durften. Dabei geholfen haben ihnen die Verkäuferinnen und Verkäufer. Sie erklärten der interessierten Gruppe unter anderem, dass regionale Produkte aus biologischem Anbau sehr nachhaltig sind. Die Kinder haben auch gelernt, dass Obst nicht perfekt geformt sein muss oder aussehen muss, aber trotzdem einen hohen Vitamingehalt hat. Wichtig ist, so das Fazit, dass beim Einkaufen saisonale Obstsorten im Wagen landen.

In der letzten Stunde vor den Ferien war es dann endlich soweit: Als „Höhepunkt“ wurde ein reichhaltiges Frühstücksbuffet aufgebaut. Die Kinder kreierten selbst Obst- und Gemüsespieße und stellten eine große Auswahl an Lebensmitteln zusammen. Zum Beispiel gab es Gurken, Tomaten, Möhren, Petersilie, Äpfel, Birnen, Pflaumen und Himbeeren. Zusätzlich dazu durften alle sich Brote schmieren mit selbst hergestellter Marmelade, Honig und einem veganen Dip. Die AG-Mitglieder waren begeistert und hatten viel Spaß. Alle sind satt geworden und konnten feststellen, dass ein gesundes Frühstück der perfekte Start in den Tag ist und sehr lecker sein kann. Die gesellige Runde fand einen netten Abschluss mit einem Ausblick auf das nächste Projekt nach den Ferien. Die AG „Grüner Campus“ möchte sich dann mit der Zubereitung warmer Mahlzeiten beschäftigen und selbst etwas backen oder kochen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Schulen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier