Foto: links Helma Kutzner, rechts Annette Wagner

Großzügige Spende zugunsten krebskranker Kinder – DANKE!

in VG Bad Ems-Nassau

DAUSENAU Über eine großzügige Geldspende freute sich kurz vor Weihnachten die erste Vorsitzende, Helma Kutzner, von der Elterninitiative krebskranker Kinder Koblenz e.V.. Da der Adventsmarkt in Dausenau leider Corona-bedingt ausgefallen ist, hat Annette Wagner aus Dausenau spontan entschieden, ihre selbst hergestellten Weihnachtsartikeln vor der eigenen Haustür zu verkaufen und das eingenommene Geld der Elterninitiative zu übergeben. 

Anzeige

Der Verein ist vielen von uns bereits bekannt. Im regen Austausch im Rathaus erklärte Frau Kutzner, dass sie aufgrund persönlicher Erfahrungen die Elterninitiative mitgegründet hat, die sich bereits vor 32 Jahren das Ziel gesetzt hat, krebskranken Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familienangehörigen die schwere Zeit während und nach der Therapie zu erleichtern. Dies wird seitdem auf vielfältigste Weise umgesetzt z.B. in der Bereitstellung einer kostenlosen Wohnung in der Nähe vom Kemperhof für Familien, für die tägliches Pendeln zwischen Wohnort und Klinik, während der oft viele Monate dauernden Behandlungszeit, nicht möglich ist. Aber auch besondere Wünsche der Kinder werden erfüllt u.a. bei dem wöchentliche Pizza-Mittag.

Anzeige

Vielen Dank an Annette Wagner für diesen tollen Einsatz für die Kinder und deren Familien!

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start