Der Nassauer Advents- und Weihnachtsmarkt war vor der Coronapandemie - wie das Foto zeigt - immer ein gutbesuchter Markt (Foto: Achim Steinhäuser)

Wegen Corona: Advents- und Weihnachtsmarkt in Nassau – „ABGESAGT“

in VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Die Grafenstadt Nassau hat den diesjährigen Advents- und Weihnachtsmarkt vom 4. bis 6. Dezember coronabedingt abgesagt. Die exponentiell steigenden Infektionszahlen und die dramatische Situation in den Krankenhäusern, ließen der Stadt keine andere Wahl, erklärte Stadtbürgermeister Manuel Liguori.

Anzeige

Für alle Nassauerinnen und Nassauer, Gäste aus nah und fern, und ins besondere für die Standbetreiber, sei dies eine bittere Nachricht, so das Stadtoberhaupt. Weiter sagte Liguori, dass es die richtige Entscheidung war, die man getroffen habe, denn alles andere wäre eine nicht zu verantwortende Erhöhung des Infektionsrisikos und darüber hinaus auch das falsche Signal.

Anzeige

Der Nassauer Advents- und Weihnachtsmarkt wäre natürlich ein schönes vorweihnachtliches Zeichen für mehr Normalität gewesen. Wie gerne hätte man einen Glühwein mit Freunden getrunken, dazu eine Bratwurst gegessen und Geschenke für unter den Weihnachtsbaum ausgesucht. Aber leider sind wir derzeit trotz der Möglichkeit von Impfungen weit von dieser Normalität entfernt, auch weil sich immer noch nicht genügend Menschen haben impfen lassen. Hinzu kommt auch noch, dass jeder einzelne von uns Verantwortung für das Personal in den Krankenhäusern trägt, welche seit langer Zeit absolut am Limit arbeitet und wir hoffen, dass sie diesen Job noch lange tun können.

Anzeige

Zwar wäre der Nassauer Advents- und Weihnachtsmarkt an der frischen Luft gewesen, aber dennoch finden die Verantwortlichen ihre Entscheidung richtig, diesen Markt abzusagen. Vielleicht kann man damit einen Beitrag leisten, dass man hoffentlich keine weiteren, echten Beschränkungen hinnehmen müssen (Text und Foto: Achim Steinhäuser).

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier