Büroleiter Klaus Bonn und Bürgermeister Uwe Bruchhäuser mit dem neuen E-Auto der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau.

Weiteres Elektroauto für die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Nach dem bereits Ende 2019 ein Elektrofahrzeug als Dienstfahrzeug für die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau angeschafft wurde, wurde im Zuge einer Ersatzbeschaffung jetzt ein zweites Elektroauto für den Dienstgebrauch geleast. Zum Einsatz sollen die E-Autos –aufgrund der Reichweite- überwiegend im Gebiet der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau kommen. In der Rathausgarage können die Fahrzeuge dann über Nacht wieder aufgeladen werden.

Anzeige

Die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau setzt weiter auf Klimaschutz

Damit wird auch der Klimaschutzkurs der Verbandsgemeinde weiter vorangetrieben. Neben der Geothermie-Heizung, die das Verwaltungsgebäude in Bad Ems heizt, und den bereits seit Jahrzehnten vorhandenen und neu in Planung befindlichen Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden, setzt man nun auch im Bereich der Fahrzeuge auf Klimaschutz. Auch für die Öffentlichkeit wurde Ende letzten Jahres auf dem Rathausparkplatz eine E- in Betrieb genommen, damit auch im privaten Bereich E-Mobilität weiter an Attraktivität gewinnt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier