Telefon - Enkeltrick Kripo Koblenz nimmt Geldabholer fest - SUPER!!!!

Telefon – Enkeltrick: Kripo Koblenz nimmt Geldabholer fest – SUPER!!!!

in Blaulicht/Koblenz

KOBLENZ (ots) Telefonbetrug zum Nachteil von Senioren ist ein besonders sozialschädliches Phänomen, was nicht abreißt. Anrufer, meist aus Callcentern, gaukeln den älteren Menschen dabei am Telefon vor, sie müssten z.B. ihr Geld/Schmuck vor einer Einbrecherbande in Sicherheit bringen oder Kaution für ein Familienmitglied bezahlen, welches einen schweren Unfall verursacht habe.

Anzeige

Mit stundenlangen Telefonaten bringen sie die Senioren dazu, ihr Geld irgendwo zu deponieren, zu überweisen oder an die sogenannten Abholer auszuhändigen. Die Geschädigten glauben dann, sie hätten das Geld an die Polizei gegeben, was aber natürlich nicht stimmt.

Anzeige

Der Kriminalpolizei Koblenz ist es in den letzten Wochen erneut gelungen, einen sogenannten Abholer im Raum Koblenz zu identifizieren, bei dem es sich um einen 28-jährigen Mann aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis handelt. Der Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft am 02.11.2021 der zuständigen Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Koblenz vorgeführt und befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft in einer Justizvollzugsanstalt. Ihm werden sechs gewerbsmäßige Betrugstaten mit einem Gesamtschaden in Höhe von 34.000.- EUR in Tateinheit mit Amtsanmaßung vorgeworfen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier