Vor 50 Jahren starb der Kaufmann August Sommer (Foto: Sammlung Stadtarchiv Lahnstein).

Vor 50 Jahren starb der Kaufmann August Sommer

in Lahnstein

LAHNSTEIN Kurz nachdem er sein 50-jähriges Berufs- und 25-jähriges Geschäftsjubiläum begehen konnte, starb am 30. Oktober 1971 der Lahnsteiner Kaufmann August Sommer. Er hatte eine Handelsvertretung in Farben und Lacken in der Südallee. „In weiten Kreisen des Maler- und Lackiergroßhandels, der Architekten, Baubehörden und letztlich auch als fachtechnischer Beratungsdienst des Malerhandwerks genießt die Firma Sommer allseits Vertrauen und Ansehen“ hieß es in einer Pressemitteilung der Rhein-Zeitung.

Anzeige

Sommers Handelsvertretungsunternehmen wurde von seinem Sohn Siegfried übernommen. Geboren wurde August Sommer am 18. Januar 1904 in Niedershausen / Oberlahnkreis, heute Gemeinde Löhnberg im Landkreis Limburg-Weilburg. Seit 1932 war er mit Gustel Sommer verheiratet. Sie wohnten in der Südallee in Lahnstein.

Anzeige

Ehrenamtlich war Sommer seit 1952 Mitglied verschiedener städtischer Ausschüsse in Oberlahnstein. Er war Ratsmitglied und Sprecher der FDP-Fraktion im Stadtrat, dem er von 1960 bis zu seinem Tode angehörte. Er wurde als „Kämpfer des liberalen Gedankenguts“ geachtet und war als „integre Persönlichkeit mit einer besonderen Urteilsfähigkeit behaftet“, heißt es im Nachruf. Oberbürgermeister Rolf Weiler lobte Sommers „Sachlichkeit und durchdachte Argumentation mit klarem Blick für Realitäten bei seiner Tätigkeit im Stadtparlament.“

Anzeige

Über 25 Jahre stellte sich August Sommer auch in den Dienst seiner Heimatfeuerwehr, deren Hauptbrandmeister er war. Sein Spezialgebiet war der Feuerschutz. Ferner war August Sommer Mitglied im Evangelischen Kirchenvorstand Oberlahnstein. Hier war er Beauftragter des Kirchenvorstands für den Evangelischen Kindergarten Oberlahnstein und Vorsitzender des Elternbeirats. Auch in der Turn- und Sportbewegung Lahnsteins war er viele Jahre aktiv.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier