Chorgemeinschaft Katzenelnbogen besuchte Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff im Mainzer Landtag

Chorgemeinschaft Katzenelnbogen besuchte Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff im Mainzer Landtag

in Politik/VG Aar-Einrich

KATZENELNBOGEN/MAINZ Am Samstag, den 23. Oktober 2021, begrüßte der heimische Landtagsabgeordnete Jörg Denninghoff die Chorgemeinschaft Katzenelnbogen/Allendorf im Landtag. Denninghoff, selbst aktiver Sänger, freute sich besonders darüber, dass er an diesem Vormittag seinen Sangesbrüdern und ihren Partnerinnen seinen Arbeitsplatz in Mainz vorstellen konnte.

Anzeige

Die beiden Männergesangvereine aus Katzenelnbogen und Allendorf, der CGV Katzenelnbogen und der MGV „Sängerlust“ Allendorf, haben sich schon vor einigen Jahren zu einer Chorgemeinschaft zusammengeschlossen. Der gemeinsame Ausflug nach Mainz führte zunächst in das Deutschhaus am Platz der Mainzer Republik, dem neurenovierten Landtag. Bei einer Führung konnten die TeilnehmerInnen den gelungenen Umbau des historischen Gebäudes mit modernster Technik begutachten bevor im Herzstück der rheinland-pfälzischen Demokratie, dem Plenarsaal, auf den Abgeordnetenstühlen Platz genommen wurde. Hier nutzte Denninghoff die Gelegenheit seine Arbeit als Abgeordneter seinen Mitsängern und ihren Partnerinnen darzustellen.

Anzeige
Chorgemeinschaft Katzenelnbogen/Allendorf besuchte Landtagsabgeordneten Jörg Denninghoff im Mainzer Landtag

Nach einem gemeinsamen Mittagessen nutzten die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit die Mainzer Innenstadt zu besuchen bevor man nachmittags zu einem geselligen Abschluss im Weingut Russler in Rauenthal aufbrach.

Anzeige

Endlich ist es wieder möglich Besuchergruppen in den Landtag einzuladen“ freut sich Denninghoff „Es ist mir wichtig, dass unsere Bürgerinnen und Bürger nicht „von denen da oben reden“, sondern selbst erleben, wie die Arbeit im Parlament funktioniert.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier