Juli 2021 - page 3

Posted on in VG Loreley

VG Loreley bietet Sommerfreizeit für Kinder aus den Flutgebieten

 LORELEY In Kooperation mit den Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland und mit der Hilfe von Sponsoren und Spenden von heimischen Unternehmen sowie Bürger:innen lädt die Verbandsgemeinde Loreley um Bürgermeister Mike Weiland und Jugendpfleger Stefan Wöll gemeinsam mit einem ehrenamtlichen Betreuer:innenteam Kinder aus von der Flutkatastrophe betroffenen Familien zu einer Sommerfreizeit nach Kaub ins Mittelrheintal… Weiterlesen

Posted on in Vereine/VG Bad Ems-Nassau

TuS und VfB Nassau übergeben 4415 EUR Spendenerlöse aus Benefizspiel für die Flutopfer

 NASSAU 3815,10 kamen im Benefizspiel der TuS Nassau gegen oder besser mit dem VfB Nassau zusammen. So viel spendeten die Menschen bei dem Spiel in der vergangenen Woche. Applaus. Nun wurde der Betrag noch ein wenig aufgestockt. Der TuS Nassau Vorsitzende Thomas Hofmann zückte spontan sein Portemonnaie und legte noch einmal 100,00 EUR drauf. Das… Weiterlesen

Posted on in VG Bad Ems-Nassau

Fleißige Hollesser im Arbeitseinsatz für die Gemeinde

 DORNHOLZHAUSEN Öffnen wir nach längerer Zeit mal wieder eine Seite des aktuellen Fotoalbums von Dornholzhausen. Heute ist es die Kategorie “Arbeitseinsätze”. Pandemiebedingt fand auch in diesem Frühjahr keine Gemeinschaftsaktion statt, Freiwillige fuhren die Bänke aus, Kleinst-Gruppen säuberten die Gullys, und einige Einwohner kümmerten sich um die Beete an ihren Anwesen. Allen, die dies und zum… Weiterlesen

Posted on in Lahnstein

Zur Geschichte der auswärtigen Höfe auf Lahnsteiner Gemarkung

 LAHNSTEIN Etwa die Hälfte des 3761 Hektar umfassenden Lahnsteiner Gemeindegebiets ist mit Wald bedeckt. Zwischen den Waldflächen lagen einst städtische Höfe, die zumeist im 17. Jahrhundert erbaut wurden und sich heute in Privatbesitz befinden. Diese oftmals landwirtschaftlich genutzt Höfe sollen hier vorgestellt werden. Umrahmt von Fachbacher Gemarkung steht der Lahnberger Hof auf (Nieder-) Lahnsteiner Gebiet.… Weiterlesen

Posted on in VG Bad Ems-Nassau

Unglaublich aber wahr – In Dausenau wachsen Bananen

 DAUSENAU Bananen verbinden die meisten von uns mit warmen Urlaubsländern weit im Süden unseres Planeten, wo es warm ist und ständig die Sonne scheint. Soweit muss man aber gar nicht reisen. Auch auf der „Südseite“ von Dausenau kann man überraschenderweise Bananenpflanzen finden. Frank Bruchschmidt, der Auf dem Werth wohnt, hat 2017 eine Zierbanane der Sorte „Musa… Weiterlesen

Posted on in Blaulicht/VG Diez

Mehrere Diebstähle in Diez – Zeugen gesucht

 DIEZ (ots) Bei der Polizeiinspektion Diez wurden drei Diebstähle angezeigt, die sich alle in der Nacht zum Samstag (24.07.21) ereigneten: An einem in der Schusterstraße in Diez abgestellten Pkw wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und persönliche Sachen aus dem Fahrzeug entwendet. Auf die gleiche Art und Weise wurde ein Pkw, der auf dem Parkplatz des Finanzamtes… Weiterlesen

Posted on in VG Nastätten

REWE-Markt Nastätten unterstützt das kommunale Schnelltestzentrum

 NASTÄTTEN Der REWE-Markt in Nastätten hat sich mit einer großzügigen Spende für das tolle Engagement der zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im kommunalen Schnelltestzentrum bedankt. Hierzu wurden zahlreiche Leckereien und Gutscheine durch Marktleiter Marco Bergmann dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Jens Güllering und dem Abteilungsleiter Patrick Friedrich übergeben. „Wir wollen mit der Spende ein ganz herzliches Dankeschön… Weiterlesen

Posted on in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

Vandalismus an der Schutzhütte in Hömberg – Einfach nur…. Warum?

 HÖMBERG Ein trauriges Bild gab es in Hömberg an der Lahnhöh – Schutzhütte: im Zeitraum zwischen dem 18. – 21.07.2021 hat dort eine mutwillige Zerstörung stattgefunden. Die Bretter einer Seitenwand sind heraus getreten worden und haben sich in der Böschung unterhalb wiedergefunden. Die Täter haben Müll hinterlassen, es fanden sich Flaschen und Zigarettenpäckchen. Die Sachbeschädigung… Weiterlesen

Posted on in Rhein-Lahn-Kreis/VG Nastätten

Evangelische Kirchengemeinden im Rhein-Lahn-Kreis gedenken der Menschen im Ahrtal

 RHEIN-LAHN/MIEHLEN Was hilft außer Spenden und dem Einsatz vor Ort, wenn Worte fehlen? In vielen evangelischen Kirchengemeinden des Dekanats Nassauer Land wurde am Wochenende mit einer Andacht der Opfer der Flutkatastrophe im Ahrtal gedacht. Glocken rufen zur Andacht für die Opfer der Flut Glocken riefen zum Innehalten auf; in Gebeten fühlten sich die Besucher mit… Weiterlesen

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier