Offensiv den Tourismus nach vorne bringen Foto: Tanja Steeg, Philipp Borchardt, Uwe Bruchhäuer und Frank Puchtler ziehen an einem Strang.

Offensiv den Tourismus nach vorne bringen

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Bei strahlendem Sonnenschein empfing Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser den neuen Geschäftsführer des Lahntal Tourismus Verbandes e.V. (LTV) Philipp Borchardt in der kaiserlich, geschichtsträchtigen Kurstadt.

Anzeige

Bad Ems stellt mit seinem beeindruckenden historischen Kurviertel und der bedeutenden Therme, die derzeit eine weitere Aufwertung durch den Neubau des Emser Thermen Hotels erfährt, einen wichtigen touristischen Schwerpunkt in der Destination „Das Lahntal“ dar, so waren sich alle Beteiligten einig.

Anzeige

Frank Puchtler, Verbandsvorsteher des LTV und Tanja Steeg, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn mbH begleiteten die Gespräche mit den flankierenden Kreisthemen und bekräftigten, dass das intensive Werben für einen Besuch des Lahntals und die Nutzung des schönen Freizeitflusses ganz oben auf der Agenda für den Re-Start des Tourismus stehen müssen.

Anzeige

Alle Beteiligten waren sich über die große Bedeutung des Wirtschaftsfaktors Tourismus in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau und die Notwendigkeit der intensiven Zusammenarbeit einig. „Wir wollen ein verlässlicher und kompetenter Partner für die Tourismusbranche und unsere Mitglieder im Lahntal sein“ betont Borchardt.

Als wichtige Arbeitsschwerpunkte, die es offensiv anzugehen gilt, sind die intensive Kooperation und zielgerichtete Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Ver-bands, die Einbeziehung der lokalen Akteure sowie die Digitalisierung der touristischen Angebote in der Destination vereinbart worden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Rhein-Lahn-Kreis

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier