Landtagsabgeordneter Lammert informiert sich über Sanierung der Sportanlage in Nastätten (Foto von links: MdL Matthias Lammert und VG Bürgermeister Nastätten - Jens Güllering)

Landtagsabgeordneter Lammert informiert sich über Sanierung der Sportanlage in Nastätten

in Vereine/VG Nastätten

NASTÄTTEN Anfang Juni beginnen die Bauarbeiten zur Sanierung der Zentralen Sportanlage am Schulzentrum in Nastätten. Die Anlage in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Nastätten wird in den nächsten Monaten grundlegend saniert.

Anzeige

Am Rande eines Ortstermins in der Blaufärberstadt ließ sich der Abgeordnete im rheinland-pfälzischen Landtag Matthias Lammert (CDU) das Sanierungskonzept von Bürgermeister Jens Güllering vorstellen. Das Land fördert die Sanierung mit einem Betrag von 362.000 €.

Anzeige

Hinzu kommen 60.000 € des Rhein-Lahn-Kreises, der als Schulträger der IGS damit die Kosten für zwei weitere Laufbahnen übernimmt und damit für noch bessere Bedingungen beim Schulsport sorgt.

Nach den Vorschriften der rheinland-pfälzischen Gemeindeordnung unterhalten die Verbandsgemeinden die sogenannten Zentralen Sportanlagen. Es handelt sich hierbei um Sportstätten, die den Bürgerinnen und Bürgern gleichwohl wie den Vereinen und auch den Schulen aus der gesamten Verbandsgemeinde zur Verfügung stehen. Für Bürgermeister Jens Güllering wird die Anlage nach der Sanierung beste Bedingungen für den Vereins-, Schul- und Breitensport im Blauen Ländchen bieten.

MdL Lammert zeigte sich von den Plänen begeistert und versprach, bei der Eröffnung die Turnschuhe mitzubringen und gemeinsam mit hoffentlich vielen weiteren Gästen ein paar Runden zu laufen.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Vereine

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier