Grundschule Kamp-Bornhofen sät Wildblumensamen - Gespendet von RPR1

Grundschule Kamp-Bornhofen sät Wildblumensamen – Gespendet von RPR1!

in VG Loreley

KAMP-BORNHOFEN Am Freitag, den 07.05. haben die Kinder der Gruppe 1 aus dem ersten Schuljahr der Grundschule Kamp-Bornhofen, Wildblumensamen auf den bepflanzbaren Flächen des Schulhofes ausgesät. Wenige Tage zuvor brachte uns der Bauhof eine ganze LKW-Ladung mit Erde, die von Herrn Schneider verteilt wurde, damit die Kinder die Blumensamen aussäen konnten.

Grundschule Kamp-Bornhofen sät Wildblumensamen – Gespendet von RPR1

Die Aktion bot sich an, da in der Fibel der Laut „Pf/pf“ und das Thema „Wildblumen pflanzen“ anstand. Gerne hätten wir unsere Samen auch auf kleine Töpfe verteilt und täglich ihr Wachstum auf der Fensterbank beobachtet. Aufgrund des ständig notwenigen Lüftens des Klassenraumes, war dies jedoch nicht möglich.

Nun profitieren also nicht nur alle Schulkinder von den hoffentlich bald blühenden Wildblumen, sondern auch die Bienen.

Als dann im Laufe des Vormittages noch Kunze vom Sender RPR1 anrief und ein bisschen was über uns und die Aktion wissen wollte, fand alles einen runden Abschluss und stellte ein nicht alltägliches Highlight im Schulalltag dar. Das Interview wurde sogar im Radio wenige Tage danach ausgestrahlt.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle nochmals an den Bauhof für die Erde, an Herrn Schneider für die Organisation und das Herrichten der Beete und natürlich an RPR1 für die vielen Tütchen mit Wildblumensamen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Loreley

Gehe zu Start