6,3 Millionen für den Umweltschutz

6,3 Millionen für den Umweltschutz – v.l.n.r.: kaufmännischer Werkleiter Becher, technsicher Werkleiter Becker, Bürgermeister Weiland, Werkleiter Krämer, Oberbürgermeister Labonte, Abwassermeister Groß, Berat. Ingenieur Brink, Schülerpraktikant Schmidt. (Foto: Kerstin Weirich, Luca Jurisic)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*