Grußwort von Claus Eschenauer - Bild: Backes im Schnee

Grußwort von Claus Eschenauer

in VG Bad Ems-Nassau

ARZBACH Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. Ich wünsche Ihnen auch im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ortsgemeinde Arzbach, sowie der Beigeordneten, Rats- und Ausschussmitglieder, ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021.

Das Corona-Virus und die daraus erwachsene Krise überschattet nun seit einem dreiviertel Jahr unser ganzes Zusammenleben. Auch in unserem Arzbach gilt: Nie zuvor seit dem zwei-ten Weltkrieg hat sich die soziale Wirklichkeit so massiv und rasant verändert wie in den letzten Monaten.

Die Lage bleibt ernst. Dennoch liegt es an uns, wie wir mit der Corona-Krise umgehen. Nehmen wir die Herausforderung an und besinnen uns auf das, was uns in Arzbach seit jeher prägt und stark macht: Gemeinsinn und Solidarität, Zusammenhalt und das Einstehen füreinander. Kurzum: „Arzbach hilft“. Ich hoffe, dass 2021 aus guten Gründen kein Jahr zum Vergessen wird, sondern nur ein „Übergangsjahr“ (in eine bessere Zeit), welches uns dennoch Momente der Freude bereiten wird. Ich hoffe auch, dass 2021 ab und an in der öffentlichen Wahrnehmung Corona in den Hintergrund treten wird. (Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister Arzbach)

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start