Der Drive-In Weihnachtsmarkt in Fachbach musste schließen

Drive in Weihnachtsmarkt in Fachbach musste schließen

in VG Bad Ems-Nassau

FACHBACH Leider musste der Drive-in Weihnachtsmarkt in Fachbach schließen. Nicht nur für den Organisator Oliver Schupp eine nicht ganz nachvollziehbare Entscheidung. Eine mögliche Gefährdung für die Besucher war nahezu ausgeschlossen. Schließlich fuhren diese  in ihren eigenen Autos durch den Weihnachtsmarkt. Aussteigen war verboten und es gab eine Maskenpflicht. Selbst in den Fahrzeugen.

Ursprünglich sollte der Drive-In Weihnachtsmarkt bis zum 24. Dezember geöffnet sein. Der BEN-Kurier wird in den kommenden Tagen noch einmal ausführlich über diese gelungene Aktion berichten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start