Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten ist erreichbar - Corona führt zu Änderungen

Coronabedingte Einschränkungen bei der VG Nastätten

in VG Nastätten

NASTÄTTEN Die Verbandsgemeindeverwaltung ist auch weiterhin erreichbar. Mit Blick auf die aktuelle Situation sind persönliche Vorsprachen bei der Verbandsgemeindeverwaltung aber auf das unbedingt Notwendigste zu beschränken. Der Zutritt zum Verwaltungsgebäude ist nur über die Klingel und Gegensprechanlage möglich.

Corona führt zu Änderungen

Die Verwaltung bittet darum, Anliegen telefonisch (06772/802-0) oder elektronisch (post@vg-nastaetten.de) zu erledigen. Vor einem Besuch sollte telefonisch geklärt werden, ob ein persönliches Erscheinen zwingend erforderlich ist. Die Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es auf der Homepage www.vgnastaetten.de.

Die Verbandsgemeindewerke sind ebenfalls im Dienst. Die Erreichbarkeit ist über die bekannten Telefonnummern jederzeit gewährleistet. Nicht dringend notwendige Arbeiten mit direktem Kundenkontakt werden verschoben.

Verbandsgemeindeverwaltung Nastätten ist erreichbar

Zum Schutz der Einsatzkräfte und zur Aufrechterhaltung der Einsatzfähigkeit wurde der Übungs- und Ausbildungsbetrieb der Feuerwehr nach Erreichen der Warnstufe Rot komplett eingestellt. Auch Lehrgänge finden bis auf Weiteres nicht statt. Auch die Aktivitäten der Jugendfeuerwehren und der Alterskameraden sind eingestellt. Selbstverständlich ist die Feuerwehr jederzeit einsatzbereit.

Für alle nicht medizinischen Fragen und Anliegen gibt es die Möglichkeit der Kontaktaufnahme zur Verwaltung über die Hotline 06772/802-500 oder per Mail corona@vg-nastaetten.de. Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr und freitags von 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr besetzt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Nastätten

Gehe zu Start