Das Hallenbad der Stadt Lahnstein ist seit dem 15. September 2020 wieder geöffnet

Hallenbadsaison in Lahnstein eröffnet

in Lahnstein

LAHNSTEIN Das Hallenbad der Stadt Lahnstein ist seit dem 15. September 2020 wieder geöffnet – bedingt durch die Covid-19-Pandemie sind jedoch besondere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen vonnöten.

So werden bis zu vier Zeitfenster zwischen jeweils zweieinhalb und dreieinhalb Stunden angeboten, zu denen geschwommen werden kann. Sonntagsnachmittags wird mit dreieinhalb Stunden der längste Zeitraum angeboten.

Während der einzelnen Badepausen werden die notwendigen Hygienemaßnahmen durchgeführt. 

Eintrittskarten können online, aber auch an der Kasse des Hallenbades, erworben werden, wobei letzteres die Gefahr birgt, dass das gewünschte Zeitfenster bereits ausgebucht ist. Besonders am Wochenende wird das Hallenbad stark frequentiert, sodass der Kauf eines Online-Tickets hier definitiv angeraten ist. Maximal sind 50 Besucher pro Zeitfenster zugelassen.

Anders als in der vergangenen Freibadsaison ist auch der Einsatz bereits vorhandener Mehrfachkarten wieder möglich. Die entsprechende Entwertung kann beim Bezahlvorgang ebenfalls online vorgenommen werden.

Die aktuellen Öffnungszeiten mit allen Zeitfenstern sind auf der Homepage der Stadt unter //www.lahnstein.de/freizeit-kultur/freizeitaktivitaeten/sport/schwimmen/ einzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start