Grundschulliga trägt Früchte

Grundschulliga trägt Früchte

in Lahnstein/Schulen/Sport

LAHNSTEINIch bin sehr begeistert über diesen Durchbruch. Die Arbeit der letzten Wochen hat Wirkung gezeigt“, so ein freudiger Kommentar der 1. Vorsitzenden Helena Stieling. Nach der Zäsur im Jugendbereich geht es beim BBV Lahnstein jetzt steil bergauf.

Mert Divar und Martin Wolfsteiner sind begeistert: „Vor zwei Wochen haben wir mit dem Aufbau einer Jugendmannschaft gestartet, heute waren 23 Kinder, Jungen und Mädchen, in der Halle. In den ersten Wochen findet das Training der U 12 und U 14 gemeinsam statt, Montag 17:30 Uhr, Freitag 16:30 Uhr.

Wir werden im Training dann die Gruppe nach Alter aufteilen. Bald schon werden die Gruppen dann auch separat trainieren. Das Engagement der Mitglieder des BBV Lahnstein und der Basketball-Grundschulliga hat bei uns ganz schnell Früchte getragen.

“ Geschäftsführer der Grundschulliga und Schulsportbeauftragter Rudi Stieling freut sich ebenfalls über die erfolgreiche Arbeit der letzten Wochen und gibt weiteres Engagement bekannt: „In Kürze werden wir Kooperationsverträge mit weiterführenden Schulen abschließen – nicht nur mit Lahnsteiner Schulen, denn wie bereits unser Zusatz verrät, sind wir an Rhein und Lahn in Schulen unterwegs.

Nach der Basketball-Grundschulliga sind die Realschulen plus und Gymnasien die logische Fortführung der Grundschulliga Rhein-Lahn und genau da wollen wir mit unserer Arbeit weitermachen.

Wir bieten allen ortsansässigen Vereinen natürlich die Teilhabe und Möglichkeit an, sich zu beteiligen.”

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start