Sie haben Lahnstein auf dem Fahrrad erkundet, um Verbesserungsmöglichkeiten zu finden. (Foto: Stadtverwaltung Lahnstein)

Radwege im Lahnsteiner Stadtgebiet erkundet

in Lahnstein

LAHNSTEIN Mitglieder des Lahnsteiner Fachbereichsausschuss 5 und des Ältestenrates trafen sich bei gutem Wetter zu einer gemeinsamen Befahrung der Radwege im Stadtgebiet von Lahnstein.

Von den Teilnehmern wurden zahlreiche Vorschläge zur Verbesserung der Wegeführung und der Beschilderung gemacht, die der Leiter des Fachbereichs 5, Bürgerdienste, Ordnung und Verkehr, Jörg Deutesfeld, zu Protokoll genommen hat.

Unter anderem wurden die Führung des Schutzstreifens ab dem Kreisel vor dem Amtsgericht oder die Beschilderung in der Didierstraße im Bereich der Löhnberger Mühle angesprochen.

Diese Vorschläge werden nun von der Verwaltung auf ihre Umsetzbarkeit hin geprüft werden und gegebenenfalls in das Mobilitätsentwicklungskonzept der Stadt Lahnstein aufgenommen, das aktuell erstellt wird. Dem Fahrradverkehr soll in Lahnstein zukünftig, so auch die einhellige Meinung der Teilnehmer, eine größere Bedeutung beigemessen werden als bisher.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start