CDU Fraktion Lahnstein will Mitarbeiter des Ordnungsamtes besser ausstatten

CDU will Mitarbeiter des Ordnungsamtes besser ausstatten

in Lahnstein/Politik

LAHNSTEIN Im einem Schreiben an Oberbürgermeister Peter Labonte bittet die Lahnsteiner CDU-Fraktionsspitze mit Vorsitzendem Johannes Lauer und den beiden Stellvertretern Günter Groß und Michael Güls um eine zeitgemäße Ausstattung der Beschäftigten des Lahnsteiner Ordnungsamtes.

In dem Schreiben weist die Fraktionsspitze darauf hin, dass die allgemeine Aufgabe des Ordnungsamtes im Einhalten der öffentlichen Sicherheit und Ordnung besteht, mit dem Ziel, die allgemeine Gefahrenabwehr aufrechtzuerhalten. Dies beinhalte Falschparker genauso wie das Einschreiten wegen Ruhestörungen.

Die Lahnsteiner CDU, die sich vor Kurzem über die Situation ein Bild gemacht hat, ließ sich darüber informieren, dass die Anzahl der Einsätze immer mehr zunimmt. Und dies aus unterschiedlichen Gründen.

Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die an sie gestellten Aufgaben erfüllen können, bedarf es -so die Lahnsteiner Christdemokraten- einer zeitgerechten Ausstattung. Das wiederum fange bei „A“ wie Auto an, geht über die Kleidung und höre bei “Z“ wie Zubehör auf.

Konkret müssen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so ausgestattet werden, dass ihr Auftreten stärker auffällt und sie auch ernster genommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start