Grundschulliga wurde geehrt

Initiative Grundschulliga geehrt

in Allgemein/Lahnstein/Schulen/Sport

LAHNSTEIN  „Gesellschaftliches Engagement ist uns wichtig. Deshalb verbinden wir wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlich verantwortlichem Handeln. Wir fördern die Region und die Menschen und übernehmen Verantwortung zum Beispiel im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit, für Bildung und Ausbildung, für vielfältige soziale Belange. Wir setzen uns auf vielfältige Weise für gesellschaftliche Anliegen in unserer Region ein.

Von der Unterstützung großer und kleinerer Projekte, zahlreicher Einrichtungen und Initiativen auf sozialem, kulturellem und sportlichem Gebiet bis hin zu Spenden an verschiedene gemeinnützige Vereine. Uns liegen die Menschen in unserer Region am Herzen

.“ So die VOBA Rhein-Lahn zu ihrem vielfältigen Engagement in ihrem Geschäftsbetrieb. Zu diesem Engagieren gehört auch der Wettbewerb „Sterne des Sports“, bei dem die Basketball-Grundschulliga Rhein-Lahn bei dem Wettbewerb Stern des Sports in Bronze, hinter der TG Oberlahnstein, den 2. Platz belegte.

Günter Groß, Bereichsleiter Vertriebssteuerung, Digitalisierung & Marketing bei der Voba ging bei der Siegerehrung noch einmal auf die Bewegründe der Bank zur Förderung der Vereine ein, ehe es zur Siegerehrung ging.

Helena Stieling, Vorsitzende der Grundschulliga Rhein-Lahn, freute sich riesig über diese Ehrung. „Es ist toll, dass unsere Arbeit so wertgeschätzt wird. Wir sind mit unserem Projekt „Weg von Couch, Smartphone und TV “ im sozialen Bereich tätig und möchten jedem Kind an Rhein und Lahn das Basketballspielen ermöglichen. Die umliegenden Basketball-Vereine sind dazu eingeladen, an unserem Projekt teilzuhaben. Die Auszeichnung ehrt uns und mit dem Preisgeld können wir noch mehr Schulen mit Basketbällen und altersgerechten Körben ausrüsten.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Allgemein

Gehe zu Start