Das Leifheit Campus Nassau verfügt jetzt über eine eigene Oberstufe

Willkommen in der Oberstufe

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Endlich ist es soweit. Der Leifheit-Campus wächst und wächst und hat seit diesem Schuljahr neben seiner Orientierungs- und Mittelstufe nun auch eine Oberstufe.

Am ersten Schultag nach den Sommerferien starteten 32 junge Menschen am Leifheit-Campus im Rahmen einer feierlichen Begrüßung in ihre Oberstufenzeit. Nach einem herzlichen Willkommen durch Schulleiter Martin Ufer und die MSS-Leiterin Nicole Hopf richteten sich die drei Stammkursleiterinnen der MSS1, Frau Runkel, Frau Ziegenfuß und Frau Hopf, an die Lernerinnen und Lerner und gaben ihnen gute Wünsche und Worte mit auf den Weg. Abschließend wurde dann noch mit einem Glas (alkoholfreiem) Sekt auf den besonderen Tag angestoßen. 

Was bewegt mich beim Gedanken an meine bevorstehende Oberstufenzeit im Moment besonders?“ Mit dieser Frage haben sich die Lernerinnen und Lerner in ihrer letzten Ferienwoche beschäftigt und einige waren bereit, ihre Antworten aufzuschreiben, um sie so mit den anderen zu teilen. 
Was ist es, das einen jungen Menschen bewegt – so kurz bevor es losgeht mit dem Start in diesen neuen bedeutungsvollen Schulabschnitt? Von viel Vorfreude wurde da berichtet, aber auch von Unsicherheiten und jeder Menge Fragen. Daher gab es nach dem offiziellen “Willkommen” erst einmal zahlreiche Informationen – rechtlicher und ganz praktischer Art – rund um die MSS1. Alle Fragen konnten gestellt werden und aus einer ersten Unsicherheit wurde schnell das Gefühl, dass am Ende ja doch alles “recht normal” abläuft – auch in der Oberstufe.

Obwohl die Rahmenbedingungen durch Corona deutliche Einschränkungen in der Gestaltung der Kennenlerntage zur Folge hatten, stand trotzdem das „Sich-Kennenlernen“ und „Als-Stufe-Zusammenfinden“ im Mittelpunkt. So konnten bei einer Fotorallye durch Nassau, einer großen Tageswanderung durch das schöne Lahntal und im Rahmen verschiedener Projektangebote neue Kontakte geknüpft und altbekannte vertieft werden. Nach einem gemeinsamen Stufentanz, der von der MSS1 vorbereitet und während der großen Pause zuerst vorgeführt wurde, um dann in einer zweiten Runde alle Unter- und Mittelstufenlerner zum Mittanzen aufzufordern, endeten die Kennenlerntage mit einem erfrischenden Eis am Steinpark.

Die Schulgemeinschaft wünscht allen Lernerinnen und Lerner der MSS1 alles Gute für die bevorstehende Zeit, viel Freude am Lernen, eine ordentliche Portion Begeisterung und Motivation und natürlich jede Menge Spaß. „Wir freuen uns“, so MSS-Leiterin Nicole Hopf, „euch begleiten zu dürfen.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Schulen

Gehe zu Start