Holzappel - Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss

Verkehrsunfallflucht unter Drogeneinfluss

in Recht/VG Diez

HOLZAPPEL Am Donnerstagnachmittag (03.09.2020) ereignete sich gegen 13:10 Uhr auf der B 417 von Holzappel in Richtung Hirschberg ein Verkehrsunfall. Im Bereich der Baustelle kam der Fahrer eines Pkw von seiner Fahrbahn ab und berührte drei aufgestellte Warnbaken.

Diese wurden hierdurch beschädigt und kippten um. Eine der Absperrtafeln schlug dabei an einem wartenden Fahrzeug an. In Folge entfernte sich der Verursacher zunächst, beschädigte hierbei noch eine weitere Warnbake, hielt dann kurz an und fuhr anschließend weiter.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde der Fahrer dieses Pkw zu Hause angetroffen. Da Verdachtsmomente hinsichtlich Drogenbeeinflussung aufkamen, wurde ein Schnelltest diesbezüglich durchgeführt.

Dieser verlief bei dem 19 Jahre alten Mann aus der Verbandsgemeinde Diez positiv, so dass eine Blutprobe angeordnet werden musste und entsprechende Strafanzeigen gefertigt wurden.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Recht

Gehe zu Start