Lesesommer der besonderen Art fand einen würdigen Abschluss

Ungewöhnlicher Lesesommer ist zu Ende

in VG Aar-Einrich

LOHRHEIM Der Lesesommer ist zu Ende und in unserer Bücherei fand die Urkunden-Übergabe mit Preisverleihung für unsere erfolgreichen Lesesommer-Kinder statt. Trotz coronabedingter Umstände nahmen 11 Kinder erfolgreich teil.

Unser Spitzenreiter ist in diesem Jahr: Leon Schmidt mit 18 gelesenen Büchern. Paul Selbach hat das dickste Buch mit 766 Seiten gelesen. Ebenfalls erfolgreich teilgenommen haben in alphabetischer Reihenfolge: Max Bick, Jonas Dahmen, Joschua Dahmen, Julian Debusmann, Sarah Debusmann, Zoe-Marie Härthe, Marlena Ott, Marcel Stotz und Sophie Stotz

Als Anerkennung für ihre Teilnahme am diesjährigen Lesesommer bekamen alle Kinder zu ihrer Urkunde einen Preis. Sie hatten die Wahl zwischen Bluetooth-Lautsprechern oder Die drei ??? Detektiv-Boxen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Aar-Einrich

Gehe zu Start