Prostitutionsgewerbe: Ordnungsamt und Polizei stellen weitere Verstöße gegen Corona-Vorschriften fest

Weitere Verstöße im Prostitutionsgewerbe

in Koblenz

KOBLENZ Nach erfolgreichen Kontrollen von Privatwohnungen, in denen der Prostitution nachgegangen wurde, sowie eines Prostitutionsbetriebes stellten Ordnungsamt und Polizei bei weiteren Überprüfungen Verstöße fest.

Nachdem erneut verdeckt Termine vereinbart wurden, konnten zwei Damen ausfindig gemacht werden, die ihre Dienstleistungen in Privatwohnungen anboten.

Gegen beide wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen die 10. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz eingeleitet.

Weitere Kontrollen sind für die kommenden Wochen geplant.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Koblenz

Gehe zu Start