CDU Dialog am Sportplatz Diez-Freiendiez zum Thema: "Zurück auf den Fußballplatz. Chancen und Herausforderungen für unsere Sportvereine."

Chance und Herausforderung: Zurück auf den Fußballplatz

in Aktuelles/Politik/Sport/VG Diez

DIEZ Endlich wieder persönlich diskutieren: Nachdem die Reihe „CDU im Dialog“ im Rhein-Lahn-Kreis coronabedingt mehrmals als Videokonferenz stattgefunden hat, gibt es nun in Diez wieder die Möglichkeit, sich mit Abstand aber persönlich auszutauschen.

Das Thema „Zurück auf den Fußballplatz. Chancen und Herausforderungen für unsere Sportvereine” steht bei der 64. Dialog-Veranstaltung der CDU Rhein-Lahn am Montag, 20. Juli, ab 18 Uhr im Mittelpunkt.

CDU im Dialog am 20. Juli in Diez

Die Bürger des Rhein-Lahn-Kreises sind willkommen, sich ab 18 Uhr beim SV Diez-Freiendiez in der Jahnstraße Am Wirt mit Vertretern der Politik sowie Sportfunktionären auszutauschen.

„Gemeinsam mit Ihnen werden wir über ein wichtiges Thema in unserem Landkreis – heute und für die Zukunft – sprechen“, kündigt Matthias Lammert, Landtagsabgeordneter für den Rhein-Lahn-Kreis und Vorsitzender der CDU Rhein-Lahn, an.

Er wird die Veranstaltung um 18 Uhr eröffnen, bevor der Referent des Abends Walter Desch, Präsident des Fußballverbandes Rheinland, über die aktuelle Situation spricht. Anschließend ist ausreichend Zeit für Fragen und eine angeregte Diskussion mit dem Publikum. Gegen 19 Uhr folgt das Schlusswort von Günter Groß, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU Rhein-Lahn.

Um Anmeldung wird gebeten unter info@cdu-rhein-lahn.de. Vor Ort müssen außerdem die üblichen 1,5 Meter Abstand eingehalten werden.

Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Deshalb führt die CDU Rhein-Lahn monatlich die Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog“ durch.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Aktuelles

Gehe zu Start