Oberbürgermeister absolviert Praktikum bei Kanalreinigung

Oberbürgermeister absolviert Praktikum

in Aktuelles/Rheinland-Pfalz

KOBLENZ Oberbürgermeister David Langner möchte das riesige Aufgabenspektrum der Stadtverwaltung Koblenz und ihrer Eigenbetriebe nicht nur auf einem Organigramm nachvollziehen, sondern durch Mitmachen näher kennenlernen. Daher absolviert er in den Sommerferien Praktika bei verschiedenen Stellen der Verwaltung.

In dieser Woche fanden die Besuche ihren Abschluss beim Kanalbetrieb der Koblenzer Stadtentwässerung. Nach fachgerechter Einkleidung bestieg der OB den Rheindüker auf der Ehrenbreitsteiner Seite. Hier müssen rund 30 m senkrechter Leitern hinabgeklettert werden, um dann unter den Rhein zu gelangen. Der 1982 in Betrieb genommene Düker ist 370 m lang und beherbergt diverse Leitungsbündel für Strom und Telekommunikation sowie Ab- und Frischwasserleitungen.

Anschließend führte der OB nach Einweisung eine Rohrreinigung durch und befuhr mit einer Kamera einen Abwasserkanal, um dessen Zustand zu kontrollieren.

Der Kanalbetrieb der Stadtentwässerung ist für Wartung und Erhalt des 550 km langen Abwassersystems in Koblenz zuständig und betreibt dafür 29 Pumpwerke und 9 Düker.

In den Tagen davor war der OB bei der Koblenz Touristik und beriet Touristen in der Infostelle im Forum Confluentes. Ferner arbeitete er im Sachgebiet Migration und Integration mit und schaute bei der Stadionkolonne auf dem Oberwerth vorbei. Außerdem half er im Schulverwaltungsamt im Sachgebiet schülerbezogene Leistungen mit, das sich unter anderem um Schulbuchausleihe, Schülerbeförderung und Mittagsverpflegung kümmert.

Oberbürgermeister David Langner schnuppert in die Arbeit der Kanalbetriebe hinein

Die Stadtverwaltung kann mit Fug und Recht als Mischkonzern bezeichnet werden und es ist mir ein Anliegen, alle Bereiche einmal persönlich kennenzulernen“, beschreibt Langner seine Motivation. „Außerdem treffe ich auf kompetente und motivierte Kolleginnen und Kollegen, dem wohl größten Kapital der Stadt“, so der OB abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Aktuelles

Gehe zu Start