Sportminister Roger Lewentz verkündet gelockerte Sport Regelungen

Landesregierung lockert Corona Regeln

in Aktuelles/Rheinland-Pfalz

Mainz Bereits am gestrigen Tage war es beschlossene Sache. Die 10. Corona Bekämpfungsverordnung wurde teilweise gelockert. Im Bereich Sport ist ab Heute der Wettkampf wieder zulässig. Auch die Teilnehmerzahlen im sportlichen Training wurden auf bis zu 30 Personen erweitert. Somit wurden einigen Sportarten die Türe für den  Spielbetrieb und die saisonale Vorbereitung geöffnet.

Und dennoch ist dieses kein Freibrief sondern lediglich eine Reaktion auf die geringen Corona Fallzahlen in Rheinland-Pfalz. “Um die Lockerungen dauerhaft umzusetzen, sind wir weiterhin darauf angewiesen, dass sich die Sportlerinnen und Sportler so rücksichtsvoll wie bisher verhalten” sagte der Sportminister Roger Lewentz.

Auch in der Gastronomie gibt es Lockerungen. Die Sperrzeiten von 0:00 Uhr bis 5:00 Uhr entfallen. Der Aufenthalt an der Theke ist wieder erlaubt. Für alle Bereiche gilt weiterhin das Abstandsgebot und die Kontakterfassungsregelungen.

Letztlich dürfen auch Kitas ab dem 01. August wieder den Regelbetrieb aufnehmen. Von der Bevölkerung werden diese Lockerungen mit großer Freude und Wohlwollen aufgenommen. Dennoch darf eines nicht vergessen werden……. Noch immer gibt es kein wirksames Mittel gegen die Pandemie. Nur wenn sich die Menschen weiterhin so achtsam verhalten wie bisher, können diese Erleichterungen aufrechterhalten werden.

All dieses ist ein wichtiger Schritt in Richtung Normalität. Doch wie leicht es wieder zu massiven Einschränkungen kommen kann, sehen wir im Ausland. Somit gilt das Gebot der Stunde: “Lockerungen genießen aber die bestehenden Corona Regelungen zur eigenen Sicherheit und die der Anderen explizit einhalten.”

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Aktuelles

Gehe zu Start