Verkehrssicherheit und Lärmbelästigung

Verkehrssicherheit und Lärmelästigung

in Allgemein/Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN-KREIS Im Rhein-Lahn-Kreis vermehren sich die Bereiche, in denen aufgrund starker Verkehrsbelastung und zu schnellem Fahren von Motorrad- und Autofahrern Probleme in den Bereichen der Verkehrssicherheit und der Lärmbelästigung entstehen.

Die Streckenabschnitte im Bereich der Bundesstraße B 274 von Zollhaus nach Katzenelnbogen und der Straße durch das Gelbachtal sind nur zwei Beispiele für viele belastete Streckenabschnitte im Rhein-Lahn-Kreis. Um kurzfristige Lösungen im Sinne der Verkehrssicherheit und der Lärmreduzierung für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zu erreichen, hat sich Landrat Frank Puchtler an das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium gewandt. Er bittet um einen zeitnahen Termin mit Ministerium, Polizei und Landesbetrieb Mobilität, um konkrete Maßnahmen umzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Allgemein

Gehe zu Start