Im Mai erscheint die erste Printausgabe vom BEN-Kurier

BEN Kurier erscheint als Printausgabe

in Aktuelles

Im Mai ist es soweit. Der BEN Kurier erscheint erstmalig als Printausgabe. Und dieses ist eine Erfolgsgeschichte. Im Januar starteten die Webseiten ben-kurier.de und vgbadems.de.  Zwischenzeitlich greifen täglich mehr als 10.000 Personen auf die Onlineseiten zu.

Ursprünglich startete der Ben-Kurier als Ein-Mann Team. Mittlerweile sind es immerhin drei Personen die aktiv an dem Projekt teilhaben.  Weiteren Zuwachs wird es durch einen erfahrenen Zeitungsredakteur geben. Wir sind dankbar für die vielfältige positive Resonanz in der kurzen Zeit die uns ermutigt auch weiterhin investigativen Journalismus zu betreiben. Der Ben Kurier hat es sich zur Aufgabe gesetzt, auch einmal hinter die Kulissen der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau zu schauen und darüber zu berichten.

Bereits in der kommenden Mai-Ausgabe wird es einen sehr interessanten Bericht geben welcher nunmehr endgültig und rechtssicher recherchiert wurde. Lasst Euch überraschen.

Die kommende Printausgabe ist der logische Schritt auf die erfolgreiche Onlineseite ben-kurier.de Dafür suchen wir ab kommende Woche Verteiler in allen Orten der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau. Wer Interesse hat, darf sich bereits jetzt schon gerne per Mail an uns wenden (redaktion@ben-kurier.de). Und es gibt noch einige weitere Neuerungen. Der Ben Kurier richtet sich in Zukunft globaler aus. Neben Nachrichten aus der Verbandsgemeinde, wird der Schwerpunkt auf den Rhein-Lahn-Kreis und Rheinland-Pfalz gesetzt. Aber auch das Tagesgeschehen in Deutschland und der Welt wird mehr Präsenz einnehmen. Bereits ab Juni soll der Ben-Kurier im Stile einer kostenlosen Tageszeitung online erweitert werden. Die Printausgabe bleibt lokal wobei eine Ausweitung auf den Rhein-Lahn-Kreis nicht ausgeschlossen wird. Und das Beste….. Die Printausgabe wird kostenlos und werbefrei erscheinen. Zunächst ist eine Ausgabe je Monat geplant. Denkbar ist in Zukunft auch ein wöchentlicher Druck.

Und es kommt noch mehr. Im Mai startet auch das Ben-Radio. Wir mussten den Beginn aus technischen Gründen auf Mitte Mai verschieben. In gut vier Wochen soll es soweit sein.
In den kommenden Tagen werden wir eine Job-Ausschreibung machen. Wir suchen ehrenamtliche oder nebenberufliche Redakteure, Mitarbeiter für das Radio usw. Der Ben Kurier ist ein ehrenamtliches, nicht kommerzielles Projekt. Somit sind die finanziellen Zuwendungen nicht hoch. Gerade im Bereich der Printausgabe sind die Ausgaben enorm (Verteiler usw.). Somit sind wir für jeden Helfer dankbar. Sei es auf ehrenamtlicher oder auch nebenberuflicher Basis.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Aktuelles

Gehe zu Start