VG Bad Ems - Nassau - Aktiv werden - Wir helfen

Wir alle können helfen – Aktiv werden

in Aktuelles

BAD EMS – NASSAU Wir bleiben Zuhause. In Zeiten von Corona der einzige richtige Weg. ABER….. Auf der Strecke bleiben die Vergessenen. Diejenigen , welche jetzt auf die Solidarität und die Gemeinschaft der Bürger in der Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau angewiesen sind.

Zunächst einmal trifft es besonders hart die kleinen Unternehmen. Existenzen sind bedroht. Zahlreiche Restaurants und Hotels mussten den Betrieb einstellen. Einige bieten einen Außer Haus Verkauf und Lieferservice an. Trotzdem brachen auch bei diesen Firmen die Umsätze massiv ein. Wenn nicht schon erfolgt, droht die Schließung oder Kurzarbeit.

Im Gastronomie und Hotelgewerbe ist jeder verlorene Auftrag unwiderruflich verloren. Im Gegensatz zu Handwerksbetrieben, können solche Dienstleistungen nicht wieder eingebracht werden. Ein ungebuchtes Hotelzimmer oder eine unverkaufte Speise wird nicht aufzuholen sein.

Gutes tun – Lieferservice nutzen

Und schon an dieser Stelle können Sie aktiv helfen. Sie essen gerne einmal eine Pizza, Döner oder ähnliches? Warum nicht auch jetzt? Erkundigen Sie sich welche Pizzerien, Dönerstuben und Restaurants aktuell einen Lieferservice anbieten. Alle Unternehmen achten darauf, dass es keinen direkten Kundenkontakt gibt. Den Unternehmen hilft das weiter. Sie sichern mit einfachen Mitteln Arbeitsplätze in der Region und erhalten wie gewohnt eine leckere Speise.

Das Lieblingsrestaurant hat geschlossen? Es gibt eine Zeit nach Corona. Das ist Gewissheit. Warum nicht einmal beim Gastronomie- oder Hotelbetrieb anrufen und nachfragen ob dieser einen Gutschein für die Zukunft ausstellt? Sicherlich ist dieses mit Onlinezahlungsmöglichkeiten wie z.B. Paypal verbunden und einem Versand per Mail. Kein Kundenkontakt und dennoch einem Betrieb geholfen.

Gutscheinkauf hilft lokalen Unternehmen

Wie wäre es mit einem guten Buch? Die lokalen Buchhandlungen bieten häufig, ebenfalls wie Amazon, i.d.R. eine Zustellung per Post an. Auf deren Webseiten findet man nahezu das identische Angebot an Lektüre wie bei dem Branchenprimus. Einige lokale Händler haben auf Ihrer Webseite eine Telefonnumer hinterlegt. Über diese sind auch Absprachen zu Abholungen (eine Person ohne Kundenkontakt) möglich.

Hewel Optic Bad Ems stößt die Idee der Gutscheine an.

Mit dem Kauf von Gutscheinen bei lokalen Unternehmen kann man wenig falsch machen. Im Gegenteil. Diese haben eine lange Laufzeit und helfen den Betrieben jetzt. Etwas Gutes tun und gleichzeitig ein tolles Geschenk erwerben.

Solche bieten nicht nur Einzelhändler an. Selbst bei Handwerkerdienstleistungen ist sowas vielfältig möglich. Das beliebte  Kino in Nastätten bietet den Kauf von Gutscheinen über den Lotto-Shop Jutta Borrmann (Römerstr. 17, Nastätten) an. Ab kommende Woche wird es diese auch über die Webseite //kino-center-nastaetten.cione.de geben.

Das Kino Nastätten bietet jetzt Gutscheine im Lotto Shop Borrmann an.

Zwar wurde am heutigen Tage das lange erwartete Rettungspaket beschlossen, doch es könnte für einige Unternehmen zu spät kommen. Insbesondere wird es darauf ankommen, wie schnell die Landesregierungen die Anträge für die betroffenen Firmen zur Verfügung stellt und letztlich wie lange die Bearbeitungszeit sein wird. Es ist davon auszugehen, dass eine Flut von Kleinunternehmen nach diesem Strohhalm greifen möchte. Fraglich ist, wie die Anträge zeitnah bearbeitet werden können. Fakt ist jedoch, dass es vielfach bei den Unternehmen um Tage und nicht um Wochen geht.

Neben den Firmen gibt es aber auch die “Vergessenen” in den Gemeinden. Dieses sind oftmals Menschen am Rande der Gesellschaft. Rentner mit niedrigem Einkommen, Großfamilien usw. die von den örtlichen Tafeln unterstützt werden. Aktuell haben diese geschlossen. Und auch hier können Sie helfen. Sind ihnen Personen bekannt, die Unterstützung durch Lebensmittel benötigen?

Gleichgültigkeit und Egoismus zerstört jede Gesellschaft. Mit offenen Augen durchs Leben gehen. Diese Menschen in Not, fragen in der Regel nicht um Hilfe. Aber wir können diese aus dem Abseits herausholen und sie fragen ob wir sie unterstützen können. Wir reden hier nicht von Geld sondern um Lebensmittelspenden. Niemand muss sich in Gefahr begeben. All das kann ohne direkten Kontakt geschehen.

Im Kleinen Großes bewirken – Jeder kann helfen

Eine Gesellschaft ist auch eine Wertegemeinschaft. Wir erleben aktuell viel Solidarität unter den Mitmenschen. In zahlreichen Ortschaften der Verbandsgemeinde Bad Ems sind Hotlines eingerichtet worden wo Menschen Hilfe angeboten wird. Sei es beim Einkauf, Arztbesuch usw. Und dennoch erlebten wir auch das hässliche Bild einer Gesellschaft. Narzistisch, egoistische Mitbürger, die sich bei Hamsterkäufen einen Wettstreit lieferten ohne Rücksicht auf die Belange der anderen Einwohner. Später wird es niemand gewesen sein wollen. Welches geschichtliches Andenken wir aus dieser Krise mitnehmen, liegt an alle Bürgern. Hinsehen oder wegsehen? Helfen oder es anderen überlassen?

Im Kleinen etwas Großes bewirken. In diesem gesundheitlichen Notstand zeigt sich der Charakter einer Gemeinschaft. Trägt nun jeder etwas dazu bei, wird die Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau stolz und erstarkt aus dieser Krise hervorgehen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*