Roger Lewentz

Udo Meister erhält Verdienstmedaille des Landes

in VG Aar-Einrich
Bild & Text: Land Rheinland-Pfalz / Kreisverwaltung Bildunterschrift: v.l. Landrat Frank Puchtler, MdL Jörg Denninghoff, Udo Meister, Innenminister Roger Lewentz, MdL Matthias Lammert, Bürgermeister Harald Gemmer
Anzeige

GUTENACKERUdo Meister ist ein Paradebeispiel dafür, was mit der Kraft und dem Einsatz von Ehrenamtlichen geschafft werden kann. In fast fünf Jahrzehnten hat er sich für seinen Heimatverein und für seine Gemeinde eingesetzt und viele Veränderungen angestoßen und mitgetragen. Aus diesem Grund hat sich Udo Meister die Verdienstmedaille des Landes, die nur an Menschen verliehen wird, die sich weit über das übliche Maß hinaus engagieren, redlich verdient“, sagte Innenminister Lewentz bei der Verleihung.

Innenminister Roger Lewentz hat Udo Meister aus Gutenacker (Rhein-Lahn-Kreis) die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz überreicht. Für sein ehrenamtliches Engagement hatte Udo Meister bereits 2011 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten.

1975 trat Udo Meister dem SV Gutenacker bei und war von 1998 bis 2010 dessen Erster Vorsitzender. In dieser Zeit setze sich Meister vielfältig für die Weiterentwicklung und Öffnung des Vereins ein. So entwickelte sich der SV Gutenacker, der zu Beginn noch ein reiner Fußballverein war, zu einem Verein mit einem breiten sportlichen Angebot weiter. Die Mitgliederzahl des SV Gutenacker wuchs während seiner Amtszeit auf 400 Mitglieder an, während die Gemeinde Gutenacker zeitgleich nur rund 380 Einwohnerinnen und Einwohner zählte. Weiterlesen

Anzeige

Nassau erhält 200.000 Euro für städtebauliche Entwicklung

in VG Bad Ems-Nassau
Foto von links: Verbandsbürgermeister Uwe Bruchhäuser, Innenminister Roger Lewentz, Nassaus Stadtbürgermeister Manuel Liguori
Anzeige

NASSAU Seit dem Jahr 1971 stellen Bund und Länder mit verschiedenen Programmen der Städtebauförderung finanzielle Mittel für Investitionen in die Erneuerung und Entwicklung ihrer Städte und Gemeinden bereit. Die Grafenstadt Nassau ist eine der Kommunen die erneut aus dem Bund-Länder-Programm „Wachstum und nachhaltige Entwicklung“ gefördert wird. So war es für Stadtbürgermeister Manuel Liguori (SPD) (Foto rechts) eine Freude – im Beisein des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Ems / Nassau., Uwe Bruchhäuser (Foto links) – Innenminister Roger Lewentz (SPD) (Foto Mitte) im historischen Rathaus von Nassau begrüßen zu können. Weiterlesen

Anzeige

Zuwendungsbescheid für einen Gerätewagen Wasserrettung in Lahnstein

in Blaulicht/Lahnstein
Der neue Gerätewagen Wasserrettung. (Foto: FFW Lahnstein)
Anzeige

LAHNSTEIN Kürzlich überreichte der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz im Lahnsteiner Rathaus einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 45,000 Euro für den neuen Gerätewagen Wasserrettung der Lahnsteiner freiwilligen Feuerwehr an Oberbürgermeister Peter Labonte.

Minister Roger Lewentz überreichte finanzielle Unterstützung

Übergabe des Zuwendungsbescheids im Lahnsteiner Rathaus. (Foto: Winfried Ries / Stadtverwaltung Lahnstein)

Die Gesamtkosten des Fahrzeugs, das sich seit November 2020 im Einsatz befindet, beliefen sich auf 135.000 Euro. „Eine gute und wichtige Investition in die Sicherheit. Ich freue mich, dass das Land Rheinland-Pfalz uns hierbei unterstützt“, sagt Lahnsteines Oberbürgermeister Peter Labonte. Weiterlesen

Anzeige

Bittere Wahrheit zur Straße “Am Rotlöffel” in Arzbach – So wurden die Anlieger abkassiert!

in VG Bad Ems-Nassau
Eine Straße die ins Nichts führt - Links den Hang hoch wohnen die Anwohner. Geradeaus die Straße Am Rotlöffel
Anzeige

ARZBACH Viel Aufregung um die Straße Am Rotlöffel in Arzbach. Eine 248 Meter lange Straße ins Nichts wird umfangreich saniert zu Lasten der Anlieger. Dabei ist diese Geschichte längst ein Politikum geworden in denen die Anwohner der Straße, in den langsamen aber unaufhörlichen Mühlen der Bürokratie und Interessen der Verantwortlichen, zermahlen und zur Kasse gebeten werden.

Sechs Wochen lang recherchierte der BEN Kurier zu dem umstrittenen Bauprojekt und stieß so einige Male auf eine Mauer des Schweigens, die nur mit Androhung rechtlicher Schritte durchbrochen werden konnte. Weiterlesen

Anzeige

Sanierungsarbeiten am Schiefen Turm in Dausenau haben begonnen

in VG Bad Ems-Nassau
Anzeige

DAUSENAU Dass der Schiefe Turm einer umfangreichen Sanierung bedarf haben die meisten von Ihnen den Presseberichten über dieses Thema in der letzten Zeit entnehmen können. Die Umsetzung dieser Maßnahme nimmt jetzt langsam aber sicher konkrete Formen an. In der letzten Gemeinderatssitzung hat der Rat die Sanierung des Schiefen Turmes auf den Weg gebracht. Laut Beschluss des Gemeinderates ist einen größeren Betrag in dem Haushalt einzuplanen.  Weiterlesen

Anzeige

MdL Jörg Denninghoff: Förderung für Rhein-Lahn-Kreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
MdL Jörg Denninghoff: Förderung für Rhein-Lahn-Kreis
Anzeige

RHEIN-LAHN Wie der Wahlkreisabgeordnete Jörg Denninghoff (SPD) auf seine Anfrage beim Ministerium des Innern und für Sport erfuhr, erhält der Rhein-Lahn-Kreis eine finanzielle Zuwendung des Landes.

Staatsminister Roger Lewentz vom Ministerium des Innern und für Sport hat dem Rhein-Lahn-Kreis aus dem Programm Städtebauliche Erneuerung 2021 Fördermittel in Höhe von 85.600 Euro bewilligt.

Die Zuwendung des Landes ist für den Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal für die Entwicklung des Oberen Mittelrheintals vorgesehen“ so der SPD-Landtagsabgeordnete Denninghoff abschließend.

Anzeige

Viel Ehre für Braubachs Kirche und Engagierte – Jutta Metz erhält Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

in VG Loreley
Jutta Metz erhielt von Innenminister Roger Lewentz für ihr ehrenamtliches Engagement in der evangelischen Kirchengemeinde Braubach die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Über die vielen Menschen, die die kirchlichen Gebäude mit Leben füllen, freuten sich auch Gemeindepfarrer Martin Stock, Stadtbürgermeister Joachim Müller und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley Mike Weiland (von links). Foto: Dekanat Nassauer Land
Anzeige

BRAUBACH Für ihr großes ehrenamtliches Engagement in der evangelischen Kirchengemeinde Braubach ist Jutta Metz mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Sie wurde ihr von Innenminister Roger Lewentz in Vertretung der Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreicht. Weiterlesen

Anzeige

SPD Kreisvorstand analysiert Bundestagswahlergebnisse

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
SPD Kreisvorstand analysiert Bundestagswahlergebnisse
Anzeige

RHEIN-LAHN Bei der Bundestagswahl gelang es der SPD erstmals seit 1998 als stärkste Kraft in den Bundestag einzuziehen. Damit endet ein monatelanger und kräftezerrender Wahlkampf auch für die Genossinnen und Genossen im Rhein-Lahn-Kreis. „Wir haben deutlich gezeigt, dass man die Menschen in Deutschland und Rheinland-Pfalz mit ehrlicher und kompetenter Politik überzeugen kann“, so SPD-Landesvorsitzender Roger Lewentz bei der Begrüßung des Kreisvorstandes in Fachbach. Dieser tagte anlässlich der Bundestagswahl, um die vergangenen Monate zu analysieren und künftige Projekte zu planen. Schon Ende Oktober soll planmäßig der Kreisparteitag stattfinden, um den Vorstand zu wählen. Weiterlesen

Anzeige

Innenminister Roger Lewentz eröffnet Dauerausstellung auf Burg Nassau

in VG Bad Ems-Nassau
Innenminister Roger Lewentz eröffnet Dauerausstellung auf Burg Nassau (Foto: Achim Steinhäuser)
Anzeige

NASSAU Innenminister Roger Lewentz hat die neue Dauerausstellung auf der Burg Nassau eröffnet. Mit der Ausstellung werden das Erdgeschoss und das erste Obergeschoss des Nassauer Bergfrieds erstmals für Gäste zugänglich gemacht. Weiterlesen

Anzeige

Innenminister Roger Lewentz besuchte Dornholzhausen

in VG Bad Ems-Nassau
Innenminister Roger Lewentz besuchte Dornholzhausen (Foto von links: Die Ortsbürgermeisterin Ilona Köhler-Heymann, begrüßte den Innenminister Roger Lewentz in Dornholzhausen)
Anzeige

DORNHOLZHAUSEN Hoher Besuch in Dornholzhausen. Der Staatsminister Roger Lewentz, besuchte am vergangenen Montag die kleine Ortsgemeinde im Hintertaunus.  Zahlreiche Holleser Bürger hatten sich bereits am Dorfplatz versammelt um gemeinsam mit dem Innenminister eine Ortsbegehung durchzuführen.

Noch vor dem Rundgang, informierte die gastgebende Bürgermeisterin Ilona Köhler – Heymann, über die Strukturen und Vorzüge der kleinen Gemeinde.  Und genau davon zeigte sich der interessiert zuhörende Innenminister durchaus beeindruckt. Weiterlesen

Anzeige
1 2 3 5
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier
Anzeige