Oliver Krügel

Christian Baldauf (CDU) tourte durch den Wahlkreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf tourte mit Landtagskandidat Udo Rau durch den Wahlkreis 8

RHEIN-LAHN Das war ein gelungener Wahlkreisbesuch von Udo Rau und Christian Baldauf: Zehn Stunden lang waren die beiden CDU-Politiker im Wahlkreis 8 unterwegs und genossen viele interessante Begegnungen, spannende Diskussionen und inspirierende Ideen, die ihnen nahegebracht wurden.

Udo Rau, ehemaliger langjähriger Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nassau, ist CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis 8 (Koblenz/Lahnstein). Zusammen mit Christian Baldauf, dem CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl, war er mit dem Kreisvorsitzenden der CDU Rhein-Lahn Matthias Lammert sowie seinem B-Kandidaten Tim Josef Michels unterwegs. Weiterlesen

Informationstafel zum römischen Militärlager auf dem Ehrlich enthüllt

in VG Bad Ems-Nassau
Informationstafel zum römischen Militärlager auf dem Ehrlich enthüllt

BAD EMS Jürgen Eigenbrod vom Verein für Geschichte, Denkmal- und Landschaftspflege Bad Ems e.V. entdeckte 2013 ein römisches Militärlager. Es folgten Untersuchungen der Landesarchäologie und zwei Lehrgrabungen der Johann-Wolfgang-von Goethe-Universität Frankfurt. Die Ergebnisse waren durchaus sensationell. Weiterlesen

Goethe Forum auf einem guten Weg

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Auf Einladung des Fördervereins des Goethe-Gymnasiums Bad Ems, kam es in der vergangenen Woche zu einem Treffen. Der Vorsitzende des Fördervereins Dirk Wiedenhues sowie die Schulleitung Frau Christa Habscheid und Kollege Markus Pfaff, wollten den Sachstand des Projektes „Bau einer Aula auf dem Schulhof des Goethe Gymnasiums“ mit der Presse und Interessierten teilen.

Die Schule befindet sich in Trägerschaft des Rhein-Lahn-Kreises. Aufgrund des großen Engagements der Schülerschaft, unter anderem auch in der Musik, wird Platz benötigt. Daher wird in aller Regelmäßigkeit die Schulsporthalle in einen Veranstaltungssaal umfunktioniert. Allerdings ist dies immer schwieriger zu bewerkstelligen und auch mit Einschränkungen für den Schulsport verbunden. Daher haben die Verantwortlichen die Idee zum Bau einer Aula konkretisiert und kämpfen für das „Goethe-Forum“. Weiterlesen

Gratulation zur Eröffnung des Atelier Kunstglück

in VG Bad Ems-Nassau
Stadtbürgermeister Oliver Krügel gratulierte Elisa Di Canio zur Eröffnung des Ateliers Kunstglück

BAD EMS In der vergangenen Woche hat Frau Elisa Di Canio ihr Atelier Kunstglück in der Römerstraße 54 geöffnet. Sie bietet dort Kindern und Erwachsenen vielerlei Workshops zur künstlerischen Gestaltung, zum Malen und zum Basteln an.

Eine tolle Idee und eine Bereicherung für unser Angebot hier in der Stadt Bad Ems. Informationen auch auf ihrer Homepage unter www.atelierkunstglück.de.

Das offene Atelier:

Erwachsene: Mo. 18 bis 20 Uhr / Do. 9 bis 11 Uhr

Kinder: Di. und Do. 15 bis 17 Uhr

Senioren: Immer montags von 9:30 bis 11:30 Uhr

Telefon: 0171/4085788

Stadtbürgermeister Oliver Krügel war vor Ort und wünscht viel Glück und Erfolg, auch im Namen unserer Bürgerschaft.

Letzte Etappe der Stadtsanierung Ost beginnt

in VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Der Lückenschluss zwischen Hauptbahnhof und Güterbahnhof ist die letzte Etappe des Sanierungsgebietes Ost. Die Entwicklung im östlichen Stadtteil begann mit den Planungen im Jahre 1993 und der ersten baulichen Maßnahme, der Gestaltung des Bahnhofsvorplatz im Jahre 2003.

In der kommenden Woche beginnen die baulichen Maßnahmen, die voraussichtlich in rund einem halben Jahr abgeschlossen sein wird. Am Ende dieser Bauzeit steht ein neuer Straßenbelag, befestigte Parkplätze, modernisiertes Kanal- und Rohrleitungs- sowie Elektroleitungen und dringend benötigte Ladeinfrastruktur für die E-Mobilität. Doch zuvor ist naturgemäß mit einer Verknappung der Parkplätze in diesem Bereich zu rechnen, denn die straßenbauliche Maßnahme bedingt eine Sperrung des Bereiches. Weiterlesen

Bad Ems im SWR Fernsehen

in Allgemein/VG Bad Ems-Nassau
Bad Ems im Fernsehen

BAD EMS Casino Royale an der Lahn – Bad Ems und seine prominenten Gäste“ Das ist der Titel einer Reportage des SWR 3 Fernsehen über Bad Ems. Gesendet wird sie in der Reihe „Bekannt im Land“ Sonntag, 13. September 2020 um 18.45 Uhr. Weiterlesen

Neuer Bauhofleiter bei der Stadt Bad Ems

in VG Bad Ems-Nassau
v.l. Stadtbürgermeister Oliver Krügel, Thorsten Massenkeil (Bauhofleiter) und Rolf Daniels (stellv. Bauhofleiter)

BAD EMS Am 1. September 2020 hat Thorsten Massenkeil (Fotomitte) seinen Dienst als neuer Bauhofleiter der Stadt Bad Ems angetreten. Der 44-jährige Miellener ist verheiratet und hat zwei Kinder. Weiterlesen

Bartholomäusmarktverein braucht unsere Unterstützung

in Allgemein
Die Polizeiinspektion Bad Ems nahm spontan an der guten Benefizaktion teil.

BAD EMS Die Vorbereitungen zum Bartholomäusmarkt und Blumenkorso 2020 waren bereits im vollen Gange, seit Oktober 2019 wurde bei Messeauftritten und durch Aussendungen an viele Bus- und Reiseunternehmen sowie langfristige Werbekooperationen für unsere überregional bekannten Veranstaltungen geworben. Weiterlesen

Neuer Eigentümer unterschreibt Mietvertrag für Hufeland-Klinik

in Gesundheit
Neuer Eigentümer unterschreibt Mietvertrag für Hufeland-Klinik

BAD EMS Die lokale Presse und unser offizielles Mitteilungsblatt Bad Ems – Nassau aktuell berichteten bereits, dass im Jahre 2027 das Eigentum an der Hufeland-Klinik, von der Stadt Bad Ems an den neuen Eigentümer Maybach Medical, übergeht. Eine Bedingung des notariellen Kaufvertrages war die Neufassung des bis dahin geltenden Mietvertrag. Diesbezüglich war unser Stadtbürgermeister Oliver  Krügel jüngst in der Hufeland-Klinik zu Gast und informierte sich zudem über die aktuellen Entwicklungen in der Klinik. Weiterlesen

25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Eisenbach

in Aktuelles
Ute Birkelbach feiert ihr 25-jähriges Dinstjubiläum in der Kita Eisenbach

BAD EMS Ute Birkelbach feierte am 1.7.2020 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Eisenbach. Genauer genommen sind es sogar schon 26 Jahre. Allerdings zählt das Anerkennungsjahr nicht zu den offiziellen Dienstjahren, wie Barbara Böhnisch von der Mitarbeitervertretung aufklärte. Weiterlesen

Gehe zu Start