Matthias Lammert

Matthias Lammert (CDU) gehört jetzt zum Ältestenrat des Landtags

in Politik/Rheinland-Pfalz/VG Diez
Matthias Lammert (CDU) gehört jetzt zum Ältestenrat des Landtags

DIEZ/MAINZ Der stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion Matthias Lammert, MdL aus Diez gehört jetzt dem Ältestenrat des rheinland-pfälzischen Landtags an.

Der Ältestenrat besteht aus dem Landtagspräsidenten, seinen Stellvertretern und Mitgliedern, die die Fraktionen entsprechend ihrem Stärkeverhältnis benennen. Der Ältestenrat unterstützt den Präsidenten bei der Führung der Geschäfte.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Ältestenrats ist es, die Tagesordnung der Landtagssitzungen zu beschließen.

Außerdem führt er eine Verständigung zwischen den Fraktionen über den Arbeitsplan des Landtags, die Verteilung der Stellen der Ausschussvorsitzenden und stellvertretenden Ausschussvorsitzenden herbei.

Diezer Walk & Talk mit Matthias Lammert

in Politik/VG Diez
Walk&Talk mit Matthias Lammert (CDU):

DIEZ Über 30 CDU-Mitglieder, Freunde und interessierte Bürger wanderten vor wenigen Tagen bei der Näher-Dran-Tour von und mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Lammert ein besonders schönes Stück an der Lahn entlang. Vom Bolzplatz In der Au ging es vorbei an Schrebergärten auf den idyllischen Radweg direkt an der Lahn bis nach Altendiez.

Bauprojekte in Altendiez und persönlicher Austausch in entspannter Atmosphäre

Die Teilnehmer der Näher-Dran-Tour kamen dabei wie von selbst ins Gespräch – ob miteinander oder mit dem Landtagsabgeordneten, der nahbar, persönlich und sehr entspannt in Begleitung seiner Ehefrau und seines lammfrommen Labradors Porthos unterwegs war.

Lokalpolitische Themen, Landespolitik und natürlich aktuelle Fragen zur Bewältigung der Corona-Pandemie wurden dabei ebenso angesprochen wie konkrete Projekte direkt vor Ort: Insbesondere die Bauprojekte in Altendiez interessierte die Wandergruppe. Ortsbürgermeister Thomas Kessler erläuterte vor Ort die Projekte, zu denen auch ein Baugebiet in Richtung Hirschberg gehört. Weiterlesen

Heißer Dialog in Hahnstätten

in Politik/VG Aar-Einrich
Machen auch bei der Brandbekämpfung eine gute Figur: die Fraktionsspitze der CDU Rhein-Lahn mit Vorsitzendem Matthias Lammert und den Stellvertretern Jens Güllering und Günter Groß. Bild: CDU Rhein-Lahn

HAHNSTÄTTEN Um Brandschutz und Sicherheitstechnik ging es, als die CDU Rhein-Lahn bei ihrer aktuellen „CDU im Dialog“-Veranstaltung die Firma Schümann in Hahnstätten besichtigte.

Der CDU-Kreisvorsitzende, MdL Matthias Lammert, sowie seine Stellvertreter Günter Groß und Jens Güllering freuten sich, bei der Dialog-Veranstaltung mal wieder eine Firma vor Ort zu besuchen.

Lammert begrüßte neben den Referenten Tobias Schümann und Max Lanio, den Geschäftsführer René Schümann, den stellvertretenden Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr Aar-Einrich Mike Gross und den 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Aar-Einrich Marcel Willig.

CDU besichtigt „Schümann Brandschutz und Sicherheit GmbH“ in Hahnstätten

Prokurist Tobias Schümann stellte die Firma vor, die 2001 in einem Keller gegründet wurde und die Ende 2018 ein weiteres Unternehmen in Mainz erworben hat. Inzwischen sind 23 Mitarbeiter für anlagentechnischen, organisatorischen und baulichen Brandschutz sowie Sicherheitstechnik zuständig. Der vorbeugende Brandschutz verhindert, dass ein Brand ausbricht oder sich ausbreitet. Außerdem gehören sichere Rettungswege und Voraussetzungen für einen effektiven Brandschutz zu den Aufgaben.

Spannend ist der neue „Showroom“ in HHahnstätten: Hier trifft zukünftig Analoges auf Digitales, denn in diesem Raum kann die Firma viele Angebote für Brandschutz und Sicherheitstechnik ausstellen und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Max Lanio ging auf weitere Tätigkeitsfelder ein, wie z.B. den baulichen Brandschutz, Brandmeldeanlagen, Brandschutzberatung, Ausbildung von Brandschutzhelfern oder Einbau von Rauchwarnmeldern.

Heiße Informationen und spannender Showroom bei „CDU im Dialog“

Geschäftsführer René Schümann ergänzte, dass auch das Projektieren, Errichten und Instandhalten von Anlagen in der Sicherheitstechnik ein Schwerpunkt des Unternehmens seien. Die Auftraggeber sind vielfältig: Industrie, Gewerbe, Handel, öffentliche Auftraggeber und Privathaushalte gehören dazu.
Der Geschäftsführer berichtete weiter, dass es Pläne gibt, das Berufsbild der „Boombranche“ zu einem Ausbildungsberuf zu entwickeln, immerhin seien vielfältige Fertigkeiten im Bereich Elektro, Sanitär und Trockenbau notwendig. Auf die Theorie folgte die Praxis – die Teilnehmer der CDU-Veranstaltung konnten nach der Besichtigung einen besonderen Einsatz verfolgen: die Fraktionsspitze der CDU Rhein-Lahn musste– nach Einweisung in die Feuerlöschtechnik – höchstpersönlich ein Feuer löschen – eine Herausforderung die sie mit Bravour meisterte.
Günter Groß dankte abschließend für die spannenden Einblicke in das aufstrebende Unternehmen.

Info zur nächsten Veranstaltung

Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Aus diesem Grund hat die CDU-Kreistagsfraktion vor einigen Jahren die Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog“ ins Leben gerufen, um regelmäßig mit Bürgern und Vertretern verschiedener Institutionen ins Gespräch zu kommen. Die nächste Veranstaltung findet (sofern es die Situation zulässt) am 16. November in der Verbandsgemeinde Loreley statt.

Näher dran mit Matthias Lammert in der VG Aar-Einrich

in Politik/VG Aar-Einrich
Näher dran mit Matthias Lammert in der VG Aar-Einrich

AAR-EINRICH Der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) wandert durch seinen Wahlkreis: Bei seiner Näher-Dran-Tour besucht Matthias Lammert in den kommenden Herbstwochen die Verbandsgemeinde Aar-Einrich. Bei gemütlichen „Walk&Talk“-Stunden mit Parteimitgliedern und Bürger/innen will er direkt ins Gespräch kommen und lokale Themen aufgreifen.

Schon jetzt freut sich Matthias Lammert auf seine Wandertour am Sonntag, 25. Oktober von Zollhaus über Flacht nach Niederneisen. Start ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Kreml Kulturhaus in Hahnstätten.

Die Näher-Dran-Tour mit Matthias Lammert führt über den Rad- und Wanderweg und endet gegen 12 Uhr an der Kindertagesstätte (Jahnstraße 14) in Niederneisen. Dort hält Ortsbürgermeister Armin Bendel für die Wandergruppe einen Impulsvortrag über den geplanten Kita-Anbau.

Zum Abschluss gibt es leckere Bratwürstchen und kalte Getränke. Die CDU organisiert außerdem eine Rückfahrt für die Wanderer – wer möchte, kann aber natürlich auch gern zurückwandern.

Anmeldungen zur Näher-Dran-Tour sind wegen der Corona-Bestimmungen nötig und möglich unter: info@cdu-rhein-lahn.de oder telefonisch unter 02603-4263. Für alle, denen die Wanderung körperlich zu anstrengend ist, gibt es jeweils auch das Angebot des Landtagsabgeordneten, einfach direkt zum Abschlussimbiss zu kommen.

Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Knapp 30 Millionen Euro für Breitbandausbau im Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN Die CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick und Josef Oster teilen mit, dass im Rahmen des Bundesprogramms “Breitbandförderung” 28,5 Mio. Euro für den gesamten Rhein-Lahn-Kreis durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur zur Verfügung gestellt werden.

“Fördermittel in dieser Höhe sind nicht alltäglich. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der ländliche Raum damit effektiv gestärkt werden kann – das ist ein wichtiges Signal für unsere Wahlkreise 199 und 204”, bekräftigen Dr. Andreas Nick und Josef Oster. “

Gerade die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig leistungsfähige Breitbandnetze in ländlichen Regionen sind: Sie bieten die Chance, die Region voranzubringen”, unterstreichen die CDU-Politiker Dr. Andreas Nick/Josef Oster. Weiterlesen

Lammert besuchte DRK Rettungsleitstelle

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/Rheinland-Pfalz
Besuch bei der DRK-Rettungsleitstelle in Montabaur - MdL Matthias Lammert informiert sich über Einsatzgeschehen

RHEIN-LAHN Das Landesgesetz über den Rettungsdienst sowie den Notfall und Krankentransport, kurz Rettungsdienstgesetz (Rett DG), besteht seit 1991. Im Februar dieses Jahres gab es einige Änderungen, die das DRK Westerwald-Rhein-Lahn vor Probleme stellt.

Deshalb baten der Aufsichtsratsvorsitzende des DRK Westerwald-Rhein-Lahn und Europa-Parlamentarier, Ralf Seekatz, sowie die Geschäftsführer, Hubertus Sauer und Michael Schneider, um ein Gespräch mit den Landtagsabgeordneten Jenny Groß und Matthias Lammert. Weiterlesen

Gelungene Premiere der Näher-Dran-Tour mit Matthias Lammert (CDU)

in Politik/VG Bad Ems-Nassau
Gelungene Premiere der Näher-Dran-Tour mit Matthias Lammert (CDU)

NASSAU Die Premiere der Näher-Dran-Tour von und mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Matthias Lammert ist gelungen: Rund 30 Teilnehmer nahmen die Einladung zum „Walk&Talk“ mit Lammert sowie dem B-Kandidaten Paul Schoor gern an und wanderten am Tag der deutschen Einheit von Nassau nach Singhofen.

Entspannt ging es dann durchs Mühlbachtal, vorbei an den Fischteichen zum ehemaligen „Rabenlei-Steg“. Den hat der sehr engagierte Heimatverein im vergangenen Jahr komplett erneuert. Erst dadurch war es möglich, den Wanderweg zum Rabenleifelsen wieder zu eröffnen. Lammert dankte für das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer. Auch die Schutzhütte, das nächste Ziel der eifrigen Wanderer, hat der Heimatverein Singhofen mit seinem Vorsitzenden Horst Friedrich restauriert. Weiterlesen

CDU im Dialog in Aar-Einrich

in Politik/VG Aar-Einrich
67. CDU im Dialog! Wir laden Sie ein!

HAHNSTÄTTEN Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Deshalb führt die CDU Rhein-Lahn monatlich die Veranstaltungsreihe „CDU im Dialog“ durch. Gemeinsam mit interessierten Bürgern wird über ein wichtige Themen des Landkreises – heute und für die Zukunft – gesprochen.

Los geht es am Montag, den 19. Oktober um 18 Uhr am Drogeriemarkt Rossmman in der Aarstraße 65-69 in Hahnstätten.

Schümann Brandschutz & Sicherheit GmbH” Firmenbesichtigung

Um 18:00 Uhr begrüßt der Landtagsabgeordnete (MdL) die anwesenden Gäste. Referenten sind Tobias Schümann und Max Lanio. Eine Stunde lang wird mit den Bürgern diskutiert und Fragen offen beantwortet. Gegen 19 Uhr wird der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Günter Groß das Schlusswort halten.

Vor Ort ist der Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten. Bitte auf Anweisungen achten. Um der Veranstaltung beiwohnen zu können, wird vorab um eine formlose Anmeldung an die Mail-Adresse info@cdu-rhein-lahn.de gebeten.

Reaktion LBM Diez zur Ampellösung Baustelle B 417

in Politik/VG Diez
Reaktion LBM Diez zur Ampellösung Baustelle B 417

HOLZAPPEL/HIRSCHBERG Gute Nachrichten gibt es für die Verkehrsteilnehmer, die momentan durch den Baustellenbereich an der B 417 bei Holzappel fahren müssen und in den vergangenen Wochen unter sehr langen Ampelphasen gelitten haben.

Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Lammert mitteilt, hat sich der LBM Diez nach seiner Kritik und seinen Verbesserungsvorschlägen für die Situation vor Ort nun bei ihm gemeldet. Weiterlesen

Näher-Dran-Tour am 3. Oktober mit Matthias Lammert

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Näher-Dran-Tour am 3. Oktober mit Matthias Lammert - Mit „Walk&Talk“ an die Wasserfälle Teufelsdell

NASSAU Näher dran geht es kaum: Der Landtagsabgeordnete Matthias Lammert (CDU) möchte bei seiner „Walk&Talk“-Tour mit den Bürgern direkt ins Gespräch kommen. In den kommenden Herbstwochen ist der Diezer Abgeordnete dabei in jeder Verbandsgemeinde seines Wahlkreises zu Fuß unterwegs.

Lammert freut sich schon auf die Premiere seiner gemütlichen Wandertouren: „Am Samstag, 3. Oktober, um 14 Uhr geht es in Nassau los“, kündigt er an. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz am Impuls Reha-Zentrum, in der Salzau 14 in Nassau. Parkplätze gibt es dort ausreichend. Weiterlesen

Gehe zu Start