Manuel Liguori

Ralf und Anke Zimmermann stiften dem Nassauer Stein-Park 2 Ruhebänke – Klasse!

in VG Bad Ems-Nassau
Ralf und Anke Zimmermann stiften dem Nassauer Stein-Park 2 Ruhebänke - Klasse! (Foto: Achim Steinhäuser)

NASSAU Der Spielplatz im Nassauer „Freiherr vom Stein-Park“ ist bei den Kindern sehr beliebt und wird viel genutzt. Vor einigen Tagen nahm Stadtbürgermeister und frisch gekürter Landtagsabgeordneter Manuel Liguori zwei neue, gemütliche Sitzbänke am Kinderspielplatz der Spender Ralf und Anke Zimmermann in Augenschein. An den Bänken sind Schilder mit der Inschrift: „Geduld ist nicht die Fähigkeit zu warten, sondern die Fähigkeit, beim Warten gutgelaunt zu bleiben. In Erinnerung an Betty Zimmerman“, sowie: „Und am Ende des Tages sollen deine Füße dreckig, deine Haare zerzaust und deine Augen leuchtend sein. Romy, Amelie und Mattis Zimmermann“, angebracht, Weiterlesen

Anzeige

Reinhard und Barbara Schönfeld spenden Liegebank auf der Hochfläche der „Hohe Lay“ in Nassau

in VG Bad Ems-Nassau
Reinhard und Barbara Schönfeld spenden Liegebank auf der Hochfläche der „Hohe Lay“ in Nassau

NASSAU Die in Richtung Winden liegende Hochfläche „Hohe Lay“ ist einer der schönsten Plätze oberhalb der Stadt Nassau.Von hier aus hat man einen beeindruckenden, wunderbaren Blick auf die Stadt mit ihrem hoch thronenden Wahrzeichen, der Burg Nassau. Um diesen Ausblick von der Hochfläche „Hohe Lay“ noch besser genießen zu können, wurde vor einiger Zeit tatkräftig eine sogenannte Liegebank vom städtischen Bauhof aufgestellt. Gestiftet wurde dieses tolle Ruhemöbel aus witterungsunempfindlichem Holz von dem Nassauer Ehepaar Reinhard und Barbara Schönfeld. An der Liegebank ist ein Schild mit der Inschrift: „Wir haben in eine Bank investiert! Das war eine gute Entscheidung, denn hier gibt´s IMMER Zinsen, Sonne, Mond und Sterne – und Ruhe – auch nach jedem Sturm. Die Zinsen teilen wir gerne mit jedem, der sie zu schätzen weiß!!“ Reinhard und Barbara Schönfeld“. Weiterlesen

Anzeige

Die Bahamas Night macht ihrem Namen alle Ehre

in VG Bad Ems-Nassau
Die Bahamas Night macht ihrem Namen alle Ehre

NASSAU Die Bahamas Night ist zu Recht einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt Nassau. Sehr viele Besucherinnen und Besucher kamen und genossen karibisches Feeling an der Lahn, Strand, Livemusik und Cocktails und dazu leckere Speisen, Getränke und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.  Vielen Dank an die Band Playa Canela, die uns am frühen Abend mit Musik aus Kolumbien, Kuba, Mexiko und der Dominikanischen Republik verzaubert hatte. Diese Musik, voller Wärme und Lebensfreude, authentisch und aktuell riss uns mit. Sie lud zum Träumen, Feiern und Tanzen ein. Weiterlesen

Anzeige

574.000 Euro für Dausenau, Bad Ems, Nievern, Becheln und Nassau

in VG Bad Ems-Nassau
Bildzeile: Innenminister Roger Lewentz mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern von Dausenau, Nievern, Becheln und Nassau sowie dem 1. Beigeordneten der Stadt Bad Ems, Günter Wittler, und VG-Bürgermeister Uwe Bruchhäuser. Bildquelle: VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS-NASSAU Innenminister Roger Lewentz hat mehrere Förderbescheide in Gesamthöhe von 574.000 Euro für die Gemeinden Dausenau, Nievern und Becheln sowie die Städte Bad Ems und Nassau (Rhein-Lahn-Kreis) überreicht. Gefördert werden verschiedene Maßnahmen aus dem Investitionsstock 2022 und dem Bereich der Dorferneuerung. Die Ortsgemeinde Dausenau erhält eine Förderung aus dem Investitionsstock in Höhe von 420.000 Euro.

Der Stadt Bad Ems werden ebenfalls aus dem Investitionsstock 47.000 Euro zur Verfügung gestellt und der Ortsgemeinde Nievern 15.000 Euro. Aus dem Programm zur Dorferneuerung erhält der Nassauer Stadtteil Bergnassau-Scheuern 78.500 Euro. Die Ortsgemeinde Becheln profitiert von einer Landesförderung in Höhe von 13.500 Euro. Weiterlesen

Anzeige

Ehrenvolles Gedenken an Nassaus Ehrenbürgerin Ingeborg Leifheit

in VG Bad Ems-Nassau
Repräsentanten und einige Wegbegleiter an der Ruhestätte von Ingeborg Leifheit.

NASSAU Nassaus Unternehmerin und Ehrenbürgerin Ingeborg Leifheit – geboren am 5. Juli 1921 – wäre im vergangenen Jahr 100 Jahre alt geworden. Leider musste die dafür vorgesehene Gedenkfeier wegen der Corona-Pandemie und deren Einschränken, auf dieses Jahr verschoben werden. Weiterlesen

Anzeige

EMDE – ein Global Player aus der Region

in Politik/VG Bad Ems-Nassau
EMDE – ein Global Player aus der Region

NASSAU Was haben eine Big Bag-Anlage und ein Babyschnuller gemeinsam? Die Antwort findet man in Nassau bei der Firma EMDE: hier werden in den beiden Sparten EMDE Automation/EMDE Technologies und EMDE MouldTec sowohl Anlagen zur Handhabung und Verarbeitung von Schüttgütern als auch Spritzgusswerkzeuge zur Herstellung von Silikonartikeln entwickelt und gefertigt.

Bei einem Vor-Ort Termin in Nassau auf Einladung der EMDE Geschäftsführer Klaus Emmel und Hermann Bubinger machten sich die beiden Regionalpolitiker Jörg Denninghoff und Manuel Liguori ein Bild vom breiten Spektrum des EMDE Produktportfolios. Weiterlesen

Anzeige

Eine riesige Holzskulptur für den Nassauer Freiherr-vom-Stein-Park

in VG Bad Ems-Nassau
Eine riesige Holzskulptur für den Nassauer Freiherr-vom-Stein-Park

NASSAU Anlässlich der zweiten Bahamas-Nacht im Jahr 2009 im Nassauer „Freiherr vom Stein-Park“, wurde die gut drei Meter hohe, filigran gearbeitete Holzskulptur des bahamesischen Künstlers Antonio Roberts offiziell vom damaligen Stadtbürgermeister Armin Wenzel, TNL-Geschäftsführer Christoph Keul und Thomas Herzog – Generalkonsul der Bahamas aus Frankfurt am Main – eingeweiht. Nach einer Flugtrecke von den Bahamas mit rund 7 600 Flugkilometer, sowie etwas über 100 Kilometer Landstraße nach Nassau, traf die Skulptur damals rechtzeitig zur Bahamas-Nacht im Nassauer „Freiherr vom Stein-Park“ ein. Nachdem diese bis zum abgelaufenen Jahr dort stand, entschloss man sich – bis man einen passenden Standort gefunden hat – diese einzulagern. Weiterlesen

Anzeige

Stadt Nassau gedenkt ihrer verstorbenen Ehrenbürgerin Ingeborg Leifheit

in VG Bad Ems-Nassau
Foto: Fotostudio Riege

NASSAU Ingeborg Leifheit ist Nassaus erste und bislang einzige Ehrenbürgerin, der im Jahr 2011 – 12 Jahre nach ihrem Tod im Jahr 1999 – diese Würde posthum verliehen wurde. Am 5. Juli vergangenen Jahres wäre Ingeborg Leifheit 100 Jahre alt geworden. Leider musste die dafür vorgesehene Gedenkfeier auf dem Friedhof Nassau – wegen der „Corona Pandemie“ und deren Einschränkungen – auf dieses Jahr verschoben werden. Weiterlesen

Anzeige

Nassaus Stadtbürgermeister Liguori zum Partnerschaftswochenende in Frankreich

in VG Bad Ems-Nassau
Nassaus Stadtbürgermeister Liguori zum Partnerschaftswochenende in Frankreich

NASSAU Am Pfingswochenende fand das traditionelle Partnerschaftstreffen in Frankreich statt. Ich bin sehr glücklich, dass das Treffen in Pont-Château beim dritten Anlauf in Folge geklappt hat. Getreu dem deutschen Sprichwort: „Alle guten Dinge sind drei.“

Seit 47 Jahren besteht zwischen der deutschen Stadt Nassau an der Lahn und der französischen Stadt Pont-Château eine gut gepflegte Partnerschaft. Diese Partnerschaft findet neben vielen privaten Kontakten ihren Höhepunkt in gegenseitigen Besuchen. Deshalb waren wir sehr traurig, dass die gegenseitig Besuche aufgrund des Coronavirus in den letzten zwei Jahren ausfallen mussten. Nach der langen Coronazeit konnten wir unsere Partnerschaft am vergangenen Wochenende wieder neu mit Leben füllen. Es war ein sehr schönes und erlebnisreiches Wochenende in Pont-Château. Weiterlesen

Anzeige

Postfiliale in Nassau ist umgezogen

in VG Bad Ems-Nassau
Postfiliale in Nassau ist umgezogen (Foto: Achim Steinhäuser)

NASSAU Seit dem 8. Juni dieses Jahres befindet sich die Postfiliale in Nassau nicht mehr in der Schlossstraße 4, sondern im „Baumarkt Nassauer Land“ in der Gerhard-Hauptmann Straße 10.  Nachdem der Deutschen Poat AG bekannt wurde, dass die Inhaberin der Postfiliale „Das Päckchen“ nach acht Jahren das Geschäft aufgeben würde, suchte die Deutsche Post AG nach einer Alternative und dies mit Erfolg. Denn bereits einen Tag nach der Schließung ihrer Filiale in der Schlossstraße, wird der Post-Service im Nassauer Baumarkt, Gerhart-Hauptmann-Straße 10, von Geschäftsführer Kadir Barutcu (zweiter von links) und seinem Team weitergeführt und stehen somit ihren Kunden in der neuen Filiale zum Beispiel für Pakete abholen oder verschicken, Päckchen, Einschreiben, Briefe oder Postkarten zur Verfügung. Weiterlesen

Anzeige
1 2 3 9
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier