Jens Güllering

Jens Güllering neuer Vorsitzender der GStB Kreisgruppe Rhein-Lahn

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis

RHEIN-LAHN Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Rhein-Lahn des Gemeinde- und Städtebundes wurde auch ein neuer Vorsitzender gewählt. Da der langjährige Vorsitzende und Bürgermeister der Verbandsgemeinde Aar-Einrich Harald Gemmer im Oktober aus seinem Amt ausscheidet, musste ein neuer Vorsitzender gewählt werden. Die Wahl fiel dabei auf den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten Jens Güllering, der den Verband bereits ebenfalls acht Jahre als Stellvertreter mit geleitet hat. Weiterlesen

Anzeige

Jens Güllering löst Matthias Lammert als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion ab

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Nastätten
Jens Güllering löst Matthias Lammert als Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion ab - Vorfreude auf Kommunalwahlen 2024

RHEIN-LAHN Eine neue Ära beginnt in der CDU-Fraktion im Kreistag: Jens Güllering tritt die Nachfolge von Matthias Lammert als Fraktionsvorsitzender an, der dieses Amt stolze 13 Jahre lang voller Elan und Kompetenz innehatte. Güllerings Stellvertreter sind Günter Groß, der diese Funktion bereits ausfüllte, sowie Udo Rau als neuer Stellvertreter. Komplett wird das neue starke Team der CDU-Kreistagsfraktion durch den Fraktionsgeschäftsführer Marcel Willig.

Jens Güllering, Bürgermeister der VG Nastätten und seit vielen Jahren in der CDU aktiv, dankte für das Vertrauen und nahm die Wahl zum neuen Vorsitzenden gern an: „Ich bin hochmotiviert, mit meiner langjährigen Erfahrung in der Kommunalpolitik die CDU-Fraktion im Kreistag Rhein-Lahn zu führen“, betonte er. „Dabei setze ich auf Teamarbeit innerhalb der eigenen Fraktion und auf eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen, dem Landrat und der Kreisverwaltung“, ergänzte er mit Blick auf die Herausforderungen, die die CDU-Fraktion und die Menschen im Rhein-Lahn-Kreis erwarten. Weiterlesen

Anzeige

Verbandsgemeinde Nastätten feiert 50-Jähriges Bestehen in Bogel

in VG Nastätten
50 Jahre Verbandsgemeinde Nastätten

BOGEL 50 Jahre Verbandsgemeinde Nastätten bedeutet auch 50 Jahre Erfolgsgeschichte. Zu diesem runden Geburtstag des Best Agers waren alle Bürger aus dem Blauen Ländchen eingeladen um in Bogel gemeinsam mit einem kühlen Blonden, einem Schoppen Wein oder natürlich dem alkoholfreien Getränk anzustoßen doch ohne Fleiß gibt es bekanntlich keinen Preis. Vor der Feier trafen sich zahlreiche Bürger in den verschiedenen Ortsgemeinden um gemeinsam in einer Sternenwanderung nach Bogel zu pilgern. Einer davon war der Verbandsbürgermeister Jens Güllering.

Weiterlesen

Anzeige

Knappes Trinkwasser in der VG Nastätten – Einschränkungen gelten ab morgen

in VG Nastätten
Knappes Trinkwasser in der Verbandsgemeinde Nastätten - Einschränkungen gelten ab morgen

NASTÄTTEN Die anhaltende Trockenheit und der zunehmende Mangel an Grundwasser veranlassen die Verbandsgemeindewerke als für die Trinkwasserversorgung zuständiger Wasserlieferant die Nutzung des kostenbaren Gutes einzuschränken. Mit Wirkung vom 29. Juli tritt die dementsprechende Allgemeinverfügung in Kraft. Diese regelt, dass zur Sicherstellung der Grundversorgung mit Trinkwasser die Entnahme und Verwendung von Trinkwasser für folgende Zwecke bis auf Widerruf verboten wird:

Befüllung von privaten Pools und Planschbecken, Bewässerung von privaten Rasen-, Gartenflächen und Blumenbeeten mit Ausnahme von reinen Nutzgartenflächen (Gemüsebeete) und gewerblich genutzten Pflanzbeeten (z.B. in Gärtnereien, Baumschulen, etc.), Waschen von Fahrzeugen auf Privatgrundstücken, Reinigen und Abspritzen von Terrassen und Hofflächen, Bewässerung von öffentlichen Grünflächen und Blumenbeeten, ausgenommen sind Grabstätten auf Friedhöfen Weiterlesen

Anzeige

Innenminister Roger Lewentz informiert über aktuellen Stand der Mittelrheinbrücke

in Politik/VG Loreley
Einzufügende Fotos/ Grafiken: - Termin BI Pro Brücke Bilduntertitel: „Ein guter Austausch, der einen optimistischen Blick in die Zukunft werfen lässt. Vertreter/innen der BI ‚Pro Brücke‘ rund um den Vorsitzenden Bernd Zorn (2. v.l.), Innenminister Roger Lewentz (3. v.l) und Bürgermeister Mike Weiland (rechts). Foto: VG Loreley“

LORELEY Auf Einladung von Bürgermeister Mike Weiland fand nun ein weiterer Austausch zwischen dem Bürgermeister, Innenminister Roger Lewentz und dem Vorstand der Bürgerinitiative (BI) ‚Pro Brücke‘ statt. „Bei einem solch großen und wichtigem Thema für unsere Region ist der stetige Austausch besonders wichtig. Es war ein guter
Austausch“, so Bürgermeister Mike Weiland im Anschluss.
Weiterlesen

Anzeige

CDU war erneut beim Kindertag in Nastätten dabei

in Politik/VG Nastätten
Traditionell beteiligt sich die CDU am Nastätter Kindertag.

NASTÄTTEN Die CDU hat sich erneut am Kindertag in Nastätten beteiligt. Bei bestem Wetter konnten die Kinder am Stand der Christdemokraten Treffsicherheit und Geschick beim Dosenwerfen beweisen. „Der Kindertag ist für mich einer der schönsten Termine im prallgefüllten Veranstaltungskalender unserer Blaufärberstadt. Hier dreht sich alles um den Nachwuchs“, freute sich Andreas Müller, Vorsitzender des CDU Ortsverbandes.

Verbandsgemeindebürgermeister Jens Güllering (CDU) lobte bei der Eröffnung: „Alle Attraktionen sind für die Kinder kostenlos erlebbar. Spaß darf nicht am Geldbeutel scheitern. Das klappt nur, weil viele heimische Sponsoren diesen Tag finanziell unterstützen. Das Projektteam des Gewerbevereins organisiert den Aktionstag und stellt jedes Jahr ein spannendes Programm auf die Beine.“ Die Stimmung bei den Veranstaltungsbesuchern war prima und so wurde der Kindertag erneut ein voller Erfolg. „Auch im nächsten Jahr wird die CDU selbstverständlich wieder mitmachen“, versprach Andreas Müller.

Anzeige

Arbeiten an Miehlener Ortsumgehung schreiten voran

in VG Nastätten
Die CDU-Kommunalpolitiker machten sich ein Bild von den aktuellen Baumaßnahmen an der Ortsumgehung von Miehlen. (v.l.n.r.: Lothar Bindczeck, Uwe Hollstein, Martin Gasteyer, André Stötzer, Jens Güllering)

MIEHLEN Beim Besuch der CDU-Fraktion aus dem Verbandsgemeinderat haben Bürgermeister Jens Güllering und Ortsbürgermeister André Stötzer die laufenden Arbeiten an der Umgehungsstraße der Mühlbachgemeinde vorgestellt. „Das Großprojekt läuft aktuell nach Plan und der Abschluss der Gesamtmaßnahme rückt immer näher. Wenn alles so weitergeführt werden kann, dann könnte im Frühjahr 2023 die Trasse für den Kraftfahrzeugverkehr freigegeben werden“, freuen sich die beiden Kommunalpolitiker. Weiterlesen

Anzeige

Verbandsgemeinde Nastätten -So feiert das Blaue Ländchen seinen 50. Geburtstag

in VG Nastätten
Gemeinsam mit den Stadt- und Ortsbürgermeistern stellt Bürgermeister Jens Güllering das Programm für den Aktionstag zum 50-jährigen Jubiläum der Verbandsgemeinde Nastätten vor.

NASTÄTTEN Zum 50-jährigen Geburtstag der Verbandsgemeinde Nastätten gibt es ein buntes Programm für die Einwohner des Blauen Ländchens und für Gäste aus Nah und Fern. Ein Höhepunkt der Veranstaltungen ist definitiv die Sternwanderung mit Bürgerfest am 31. Juli. Bürgermeister Jens Güllering, das Vorbereitungsteam und die Runde der Stadt- und Ortsbürgermeister haben jetzt das Programm für diesen Aktionstag vorgestellt. Weiterlesen

Anzeige

Nastättens Verbandsbürgermeister Jens Güllering bedankt sich bei Landrat Frank Puchtler

in VG Nastätten
Landrat Frank Puchtler und Bürgermeister Jens Güllering bei einem der ersten gemeinsamen Termine. Hier am 23. September 2014 beim Antrittsbesuch in der Verbandsgemeinde Nastätten.

NASTÄTTEN Zum 30.6.2022 hat die Amtszeit von Landrat Frank Puchtler geendet. Nach achtjähriger Amtszeit hat der bekannte und umtriebige Landrat, der zuvor als Abgeordneter des Landtages (MdL) ebenfalls im Blauen Ländchen sehr aktiv war, sich aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine Wiederwahl beworben.  Sein Nachfolger Jörg Denninghoff wird das Amt zum 15.7.2022 antreten. Weiterlesen

Anzeige

Jörg Dennighoff zum Landrat ernannt – Video im Beitrag!

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Große Freude beim neuen Landrat Jörg Denninghoff

BAD EMS Hier stimmte alles. Die Einführung des neuen Landrates Jörg Denninghoff im Bad Emser Marmorsaal war weitaus mehr wie nur ein feierlicher Akt. Vielmehr war es das Einläuten einer neuen Ära. Die Fußstapfen der Vorgänger sind groß doch an diesem gedenkwürdigen Abend konnte keiner daran zweifeln, dass der neue Landrat diese ausfüllen wird.

Alle kamen um den neuen Landrat zu gratulieren – Vom Innenminister über Bundestags- und Landtagsabgeordnete bis hin zu den Verbandsbürgermeistern

Für die Verbandsgemeinden im Rhein-Lahn-Kreis fand Jens Güllering hoffnungsvolle Worte an Jörg Denninghoff. Der Innenminister Roger Lewentz lobte die konstruktive Zusammenarbeit mit dem noch amtierenden Landtagsabgeordneten. Besonders seine Bürgernähe lobte der Staatsminister. Auch der Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz Matthias Lammert freute sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Landrat und stellte in seiner deutlich klar, dass er sich einen konstruktiven Austausch auf Kreisebene wünscht.

Großer Jubel brach aus, als die erste Beigeordnete Gisela Bertram den neuen Landrat Jörg Denninghoff vereidigt hatte. Auf den neuen Landrat warten große und auch schwierige Aufgaben. Das er diese mit Unterstüzzung meistern wird, wurde an diesem Abend allen klar. Für die Menschen im Rhein-Lahn-Kreis gab es eine klare Botschaft von Jörg Denninghoff: “Ich bin für Euch da und möchte euch zuhören.

Anzeige
1 2 3 9
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier