Frank Puchtler

GLASFASERNETZ FÜR DAS INDUSTRIE- UND GEWERBEGEBIET

in VG Diez

DIEZ Die Stadt Diez hat einen großen Schritt in Richtung Glasfasernetz gemacht. Zusammen mit der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser hat Stadtbürgermeisterin Annette Wick den Kooperationsvertrag unterzeichnet und damit eine wichtige Voraussetzung für den möglichen Netzausbau geschaffen.

Stadtbürgermeisterin Annette Wick unterzeichnet Kooperationsvertrag

Das wichtigste Infrastrukturkriterium ist für viele Unternehmen eine stabile Breitbandversorgung bei der Auswahl des Firmenstandortes – in Zeiten der Corona-Pandemie noch vor der Verkehrsanbindung und der Energieversorgung. Aus diesem Grund ist es mir ein besonderes Anliegen, dass die Gewerbeflächen mit einem Glasfasernetz ausgestattet werden“, betont Michael Schnatz, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Diez. Weiterlesen

WFG wirbt für den heimischen Wein

in Rhein-Lahn-Kreis
Werben gemeinsam für den Wein von Lahn und Rhein (v.l.): Friedel Becker (Winzergenossenschaft Loreley Bornich), WFG-Geschäftsführer Wolf-Dieter Matern, Mittelrheinweinkönigin Marie Dillenburger, Mittelrhein-Wein-Geschäftsführer Stefan Jedele, Andrea Simon (WFG Rhein-Lahn) und Landrat Frank Puchtler.

RHEIN-LAHN Seit 1996 veranstaltet die Wirtschafts-förderungs-Gesellschaft Rhein-Lahn (WFG) in Zusammenarbeit mit der Winzergenossenschaft Loreley Bornich alljährlich die beliebte Reihe „Unser Kreis – unser Wein“, in der heimische Weine verkostet werden. Ein echter Dauerbrenner und beste Werbung für den schmackhaften Rebensaft der Winzerbetriebe an Rhein und Lahn.

Leider fällt die diesjährige für Dezember geplante 25. Ausgabe der Kreisweinprobe wegen der Corona-Pandemie aus. Offensiv bleibt die WFG ihrer Linie treu: „Wir haben mit der Herausgabe einer attraktiven Werbebroschüre einen Weg gefunden, unsere Winzer aus dem Rhein-Lahn-Kreises auch in der Corona-Zeit tatkräftig zu unterstützen“, so Landrat und WFG-Vorsitzender Frank Puchtler. Weiterlesen

Landrat Frank Puchtler im Gespräch mit Geschäftsführer des St. Elisabeth

in Gesundheit/VG Bad Ems-Nassau
Auf dem Bild von links: Landrat Frank Puchtler und Geschäftsführer des St. Elisabeth Krankenhauses in Lahnstein Olaf Henrich

RHEIN-LAHN Im Kreishaus besprachen der neue Geschäftsführer des Lahnsteiner St. Elisabeth Krankenhauses Olaf Henrich und Landrat Frank Puchtler wichtige Themen der Gesundheitsversorgung und der regionalen Netzwerkarbeit zur Weiterentwicklung des Gesundheitswesens im Rhein-Lahn-Kreis.

Krankenhausgeschäftsführer begrüßt Einführung des Kreisgesundheitsmanagements

Das Lahnsteiner Krankenhaus ist Teil des bundesweit dreizehn Häuser umfassenden Elisabeth Vinzenz Verbundes. Der Elisabeth Vinzenz Verbund (EVV) gehört zu den größten Trägerverbünden von Krankenhäusern und weiteren Einrichtungen im Gesundheitswesen in Deutschland. Weiterlesen

Abstrich in der Kita Lahneggs läuft

in Gesundheit/Lahnstein
Kinder und Erzieher werden vom Kreisgesundheitsamt abgestrichen.

LAHNSTEIN Aufgrund zweier Corona-Fälle in der Kommunalen Kindertagesstätte LahnEggs in Lahnstein laufen, wie Landrat Frank Puchtler mitteilt, zurzeit die Tests des Kreisgesundheitsamtes.

Insgesamt sind 51 Tests durchzuführen. Das Kreisgesundheitsamt ist mit zwei Teams à vier Personen vor Ort. Ebenso ist eine Kinderärztin mit involviert. In Abstimmung mit dem Träger, der Stadt Lahnstein, wird die Kita bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Die Testergebnisse werden am Wochenende erwartet.

Radstätte im Stadtzentrum

in VG Bad Ems-Nassau
Radweg Deutsche Einheit macht Station in Nassau

NASSAU Die Radstätte in Nassau ist ein Bauwerk auf dem Radweg Deutsche Einheit. Der Radweg Deutsche Einheit ist ein bedeutendes nationales Projekt der Radverkehrsförderung der Bundesregierung.

Die Stadt Nassau ist sehr froh, dass sich der Bund für den Standort Nassau entschieden hat. Aktuell befindet sich der Standort im Freiherr-vom-Stein-Park in Nassau. Weiterlesen

Zertifikate für Kitas

in Rhein-Lahn-Kreis
Landrat Frank Puchtler, Referentin Bettina Riehl-Rosenthal und Dr. Andy Schieler von der Hochschule Koblenz gratulierten Vertreterinnen der Kita St. Barbara Lahnstein und Bienenkorb Nastätten zur erfolgreichen Teilnahme am Programm

RHEIN-LAHN Im Rahmen einer kleinen Feier hat Landrat Frank Puchtler Zertifikate für die erfolgreiche Durchführung von Qualitätsentwicklung im Diskurs (QID) überreicht.

Bei QID handelt es sich um ein Qualifizierungsprogramm der Hochschule Koblenz als Kooperationspartner des Rhein-Lahn-Kreises in Begleitung des Instituts für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

Nachwuchsförderprogramm der SPD Rhein-Lahn startet

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Zweites Nachwuchsförderprogramm der SPD Rhein-Lahn geht an den Start

RHEIN-LAHN Am vergangenen Wochenende fand das Kennenlerntreffen der Teilnehmer des 2. Mentoring-Programms der SPD Rhein-Lahn in Eschbach statt. Neben den Teilnehmern waren diesmal auch die Mentoren eingeladen, die in den kommenden zwei Jahren für die praktische Einführung des Nachwuchses in die Kommunal- und Landespolitik verantwortlich sein werden.

2016 rief SPD-Kreisvorsitzender Mike Weiland das erste Mentoring-Programm für Nachwuchspolitiker im Rhein-Lahn-Kreis ins Leben. Nach erfolgreichem Abschluss im Jahr 2018 war allen Verantwortlichen klar: Das Programm wird fortgesetzt! „Wir sind überwältigt von der hohen Anzahl an Bewerbungen, die uns aus allen Bereichen des Kreises erreicht haben.

Anfangs haben wir mit zehn Mentees gerechnet. Nun starten wir mit 16 und freuen uns, dass unser Angebot von jungen Menschen angenommen wird“, so Pauline Sauerwein, die für die organisatorischen Aufgaben des Programms verantwortlich ist und 2016 selbst noch als Teilnehmerin mitmachte. Weiterlesen

Bundespolizei investiert in Diez

in VG Diez
Der Leiter des Bundesausbildungs- und Fortbildungszentrums, Dr. Martin Hartmann, informiert Landrat Frank Puchtler vor Ort in Diez über die aktuelle Entwicklung der Schule

DIEZ Die Kapazitäten der Bundespolizei-schule werden am Standort Diez vom Start am 01.09.2020 mit rund 483 auf über 1015 Polizeimeisteranwärter zum 01.12.2020 erweitert.

Wie der Leiter des Bundesausbildungs- und Fortbildungszentrum, Dr. Martin Hartmann, beim Termin vor Ort in Diez Landrat Frank Puchtler mitteilt, werden für die notwendigen Aufstockungen der Raumkapazitäten weitere Mittel des Bundes in Modulunterkünfte investiert. Weiterlesen

Wehr in Weinähr wird umgestaltet

in VG Bad Ems-Nassau
Umgestaltung Wehr Weinähr,

WEINÄHR Das Wehr im Gelbach in Weinähr wird, wie Landrat Frank Puchtler informiert, ab Montag, 31.08.2020 im Auftrag der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord zu einer Sohlgleite umgestaltet. Weiterlesen

Kreis investiert in IGS Nastätten

in Schulen/VG Nastätten
Kreis investiert in IGS Schule in Nastätten

NASTÄTTEN Zur weiteren Modernisierung an der Integrierten Gesamtschule in Nastätten wurde der Auftrag zu Metall- und Verglasungsarbeiten vom Kreis vergeben. Für die Arbeiten im Bereich der Flure und Treppenhäuser werden, wie Landrat Frank Puchtler informiert, rund 57.000 Euro investiert.

Gehe zu Start