Frank Puchtler

Rhein-Lahn unterstützt Adenau

in Rhein-Lahn-Kreis
Foto: Werksleiter Detlef Halbe übergibt mit den Betriebsratsvorsitzenden Jürgen Redert und Michael Buhr und Landrat Frank Puchtler die 30 000 Euro-Spende an Bürgermeister Guido Nisius (VG Adenau)

RHEIN-LAHN Das Ausmaß der Flutkatastrophe im Ahrtal hat bei den Menschen im Rhein-Lahn-Kreis eine große Bestürzung ausgelöst. Unzählige Helfer aus dem Rhein-Lahn-Kreis waren vor Ort im Einsatz. Auch die Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger war und ist überwältigend. Eine Welle der Hilfsbereitschaft rollt durch den Rhein-Lahn-Kreis. Weiterlesen

Aktueller Stand zur Burg Schwalbach

in Rhein-Lahn-Kreis
Aktueller Stand Burg Schwalbach (Foto: Johannes Robalotoff Copyright: Creative Commons 2.0)

RHEIN-LAHN Landrat Frank Puchtler hat beim Ministerium der Finanzen wegen des aktuellen Sachstandes im Hinblick auf die Fortsetzung der Restaurierungsarbeiten an der Burg Schwalbach nachgehakt. Weiterlesen

Einweihung des neuen Spielplatzes in Horhausen

in VG Diez
von links: Landrat Frank Puchtler, Verbandsbürgermeister Michael Schnatz, Horhausens Ehrenbürger Klaus Hennemann

HORHAUSEN Trotz kleinem Budget, dafür mit enormem ehrenamtlichen Engagement, konnte das Großprojekt „Sanierung und Umgestaltung des naturnahen Kinder-Spielgeländes“ in der Gemeinde Horhausen zum Abschluss gebracht werden. Am Samstag, dem 11. September 2021, wurde die offizielle Einweihung des neuen Spielplatzes gebührend gefeiert. Weiterlesen

Nach der Flut im Ahrtal – Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau berichtet exklusiv

in VG Nastätten
Solche Bilder begegnen uns seit dem 15.7. tagtäglich. Seitdem ist die Welle der Hilfsbereitschaft unglaublich groß. (Foto aufgenommen am 24.07.2021 in Kreutzberg bei Altenahr) - (Foto zur Verfügung gestellt durch : VG Nastätten)

NASTÄTTEN Die Bilder der schrecklichen Flutkatastrophe im Ahrtal sind uns noch alle sehr präsent. Bis heute sind die Hilfsbereitschaft und die Anteilnahme sehr hoch. Feuerwehren, Rettungsdienste, Firmen, Privatpersonen und auch Verwaltungen bringen sich nach Kräften in die Hilfe für die Menschen der besonders stark betroffenen Regionen bis zum heutigen Tag ein. Weiterlesen

Spende für Flutopfer durch Benefizkonzert

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Loreley
Spende für Flutopfer durch Benefizkonzert - Foto: Übergabe des Spendenschecks der Dahlheimer Feuerwehrkapelle durch den 1. Vorsitzenden Elmar Mehl (rechts) und den 2. Vorsitzenden Andreas Mehl (links)

DAHLHEIM Aus den Händen der beiden Vorsitzenden der Dahlheimer Feuerwehrkapelle, Elmar und Andreas Mehl nahm Landrat Frank Puchtler einen Spendenscheck in Höhe von 7.100 Euro für die Flutopferhilfe des Rhein-Lahn-Kreises entgegen. Die Spendensumme resultiert aus einem Benefizkonzert, welches die Feuerwehrkapelle Dahlheim Ende Juli in ihrer Heimatgemeinde durchführte. Weiterlesen

Brigitte Bendel im Kreishaus Bad Ems ausgezeichnet

in Lahnstein/VG Bad Ems-Nassau
Brigitte Bendel im Kreishaus Bad Ems ausgezeichnet - Lahnsteins Bürgermeister Adalbert Dornbusch, Brigitte Bendel und Peggy Reyhe. (Foto: Helmut Pfaff / Stadtverwaltung Lahnstein)

BAD EMS/LAHNSTEIN Am 02. September 2021 wurde die Lahnsteinerin Brigitte Bendel ausgezeichnet: Sie erhielt für ihr ehrenamtliches, bürgerliches Engagement im Rhein-Lahn-Kreis eine besondere Ehrung und eine Dankurkunde, die ihr von Landrat Frank Puchtler im Kreishaus Bad Ems überreicht wurde. Weiterlesen

Rheinhöhenbus rollt seit 30. August 2021 – nun ist Nutzung angesagt!

in VG Loreley/VG Nastätten
Versprochen und eingehalten - Der Rheinhöhenbus fährt (Ursprungsbericht: //ben-kurier.de/2021/07/07/rheinhoehenbus-faehrt-ab-august-zwischen-st-goarshausen-und-loreley-plateau/)

LORELEY Seit Montag, 30. August 2021, pünktlich nach den Sommerferien und wie versprochen, rollt der neue Rheinhöhenbus und verbindet über Land künftig die Städte St. Goarshausen und Kaub. Auf dem Weg dorthin fährt er neben dem Loreley-Plateau die Rheinhöhengemeinden Bornich, Weisel und Dörscheid an.

„Damit ist auch dieses Versprechen zur Verbesserung des ÖPNV mit Unterstützung des Landkreises eingelöst“, zeigt sich Bürgermeister Mike Weiland erfreut. Nur gemeinsam mit Landrat Frank Puchtler habe er dieses Projekt auf den Weg bringen können.

Bürgermeister Mike Weiland und Landrat Frank Puchtler lösen weiteres gemeinsames Versprechen gegenüber Bürgerinnen und Bürgern, Gastronomen, Unternehmen und Orts- und Stadtbürgermeistern ein

Für Weisel, Bornich und Dörscheid bieten sich neben dem bestehenden Fahrplan in Richtung Blaues Ländchen ab sofort montags bis freitags zusätzlich zweimal vormittags und zweimal nachmittags Linienfahrten von St. Goarshausen nach Kaub und zurück. Samstags, sonntags und an Feiertagen verkehrt die neue Rheinhöhenbuslinie künftig zweimal vormittags und sogar dreimal nachmittags jeweils hin und zurück, also von St. Goarshausen über die Rheinhöhengemeinden bis Kaub und von Kaub wieder über Dörscheid, Weisel und Bornich wieder zurück. „Das ist eine enorme Verbesserung für die Menschen, die selbst nicht mobil sind und auch das ‚Mama- oder Papa-Taxi‘ kann jetzt vielleicht ab und an einmal in der Garage bleiben“, so Bürgermeister Mike Weiland. Weiterlesen

„Komm kickern“- Tour auf der Loreley

in Sport/VG Loreley
Foto: Aktiv bei der „Komm kickern“-Tour auf der Loreley(Foto: Kreisverwaltung Rhein-Lahn)

LORELEY Im Rahmen der „Komm kickern“- Tour war der Deutsche Tischfußballverband mit seinem Team mit Kickertischen quer durch Deutschland unterwegs, um auf einen Weltrekordversuch im Tischfußball aufmerksam zu machen. Weiterlesen

Lahnsteins Oberbürgermeister Labonte gratuliert Ehepaar Schwall zur Goldenen Hochzeit

in Lahnstein
Lahnsteins Oberbürgermeister Labonte gratuliert Ehepaar Schwall zur Goldenen Hochzeit - Sie blicken auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück: Ehepaar Schwall (Foto: OB Peter Labonte)

LAHNSTEIN Das Ehepaar Edeltraud Helene Maria und Georg Ludwig Schwall feierte am 18. August 2021 ihre Goldene Hochzeit.  Georg Schwall stammt aus der näheren Umgebung von Kaisersesch und seine Ehefrau aus Hillscheid im Westerwald. Weiterlesen

Lahnsteiner Ehepaar Ingeborg und Karl Josef Becker feierte Diamantene Hochzeit

in Lahnstein
Seit 60 Jahren sind sie verheiratet: Ingeborg und Karl Josef Becker (Foto: Oberbürgermeister Peter Labonte / Stadtverwaltung Lahnstein)

LAHNSTEIN Das Lahnsteiner Ehepaar Ingeborg und Karl Josef Becker konnte am 25. August 2021 auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken und somit das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Weiterlesen

1 2 3 11
Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier