Ben-Radio

Johnny Schulleiter im BEN Radio – Samstag 18 Uhr

in Lahnstein/Schulen
Am Samstag ist der Schulleiter des Lahnsteiner Johannes Gymnasium LIVE um 18 Uhr zum Interview im BEN Radio (ben-radio.de)

LAHNSTEIN Am Samstag (10.04) begrüßen wir mit Rudolf Loch, den Schulleiter des Lahnsteiner Johannes Gymnasiums in unserer Sendung Rhein-Lahn-Talk um 18 Uhr im BEN Radio (ben-radio.de). Der überaus beliebte Rektor des Johnny wird uns LIVE so einiges über die Geschichte der traditionsreichen Schule erzählen können. Wir sind gespannt auf die Projekte und die eine oder andere Anekdote zum Johannes Gymnasium.

Die Wahrheit zum Missbrauch in Koblenzer Kita – Sonntag 18 Uhr-LIVE

in Koblenz/Rhein-Lahn-Kreis
Die Wahrheit zum angeblichen Missbrauchsskandal in Koblenzer KITA -Live Interview mit dem Erzieher am Sonnntag, 11.04 um 18 Uhr im BEN Radio ben-radio.de

Live Interview mit dem Erzieher. Die Geschichte ist so unglaublich aber leider wahr. Eine Frau ruinierte das Leben eines Erziehers. Er erlebte die Hölle. Der BEN Kurier berichtete (Bericht Ben Kurier). Alles begann mit den Behauptungen, dass ein Kind in einer Koblenzer Kita auf bestialische Weise sexuell missbraucht worden sei. Selbst in den arabischen Fernsehsendern wurde darüber berichtet.

Es folgten Morddrohungen, Hetze und Vorverurteilung doch was war dran an den Vorwürfen? Nichts. Rein gar nichts. Doch für den seinerzeit beschuldigten Erzieher war es mehr wie ein Spießrutenlauf. Es war das Ende eines normalen Lebens. Was die sozialen Medien anrichten können und wie ein Mensch damit umgeht, erfahrt ihr am Sonntag in einer exklusiven RHEIN-LAHN-TALK Spezial Sendung im BEN Radio.

Was der Erzieher bis Heute erlebt und seinerzeit durchstehen musste, ist erschütternd. Die Frau hätte beinahe sein Leben beendet und es wird nie mehr so sein dürfen wie es war. – Sendung: Rhein-Lahn-Talk Spezial – Sonntag 18 Uhr auf ben-radio.de LIVE Interview

Landrat Frank Puchtler LIVE im BEN Radio – HEUTE 18 Uhr

in Rhein-Lahn-Kreis
Der Landrat Frank Puchtler ist Samstag um 18 Uhr LIVE im Ben Radio zum Interview. ben-radio.de

Wir freuen uns am Samstag, den 03.04 um 18 Uhr, LIVE den beliebten Landrat Frank Puchtler zum Interview im BEN Radio Studio begrüßen zu dürfen. Zu empfangen ist die Sendung auf ben-radio.de Sie möchten dem Landrat Fragen stellen? Kein Problem. Wie immer ist der Live Chat geschaltet und es gibt zusätzlich die Möglichkeit Fragen per WhatsApp zu stellen. Auf der Startseite des BEN Radio finden Sie den Button “WhatsApp ins Studio.”

Harald Gemmer im BEN Radio – Heute 18 Uhr

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Aar-Einrich
Aar-Einrich Verbandsbürgermeister Harald Gemmer ist Samstag um 18 Uhr LIVE zum Interview im BEN Radio auf ben-radio.de

Wir freuen uns am kommenden Samstag (27.03), den amtierenden Aar-Einrich Verbandsbürgermeister Harald Gemmer bei uns im BEN-Radio Studio begrüßen zu dürfen. Die Verbandsgemeinde Aar-Einrich neue erleben und entdecken? Viel Wissenswertes von Hahnstätten bis Katzenelnbogen? Genauso ist es. Wir sind gespannt auf den Menschen Harald Gemmer und was er uns zu seinem Leben sowie zur Verbandsgemeinde berichten kann. Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski.

Sie möchten Ihre Fragen direkt an den Verbandsbürgermeister stellen? Gerne. Unter der Hotline 0261-974 097 20 stellen wir Sie direkt LIVE ins Studio. Zusätzlich ist der Chat und WhatsApp über die Webseite ben-radio.de geschaltet.

Jens Güllering im BEN Radio – Heute 18 Uhr

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Nastätten
Nastättens Verbandsbürgermeister Jens Güllering ist am Samstag um 18 Uhr LIVE zum Interview im BEN Radio (ben-radio.de)

Am Samstag begrüßen wir den Nastättener Verbandsbürgermeister Jens Güllering zum Interview im Rhein-Lahn-Talk. Wie immer im BEN Radio natürlich Live und ohne doppelten Boden. Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski. Sie möchten dem beliebten Verbandsbürgermeister eine Frage stellen? Und das gerne Live on Air? Klar. Das geht.

Wir schalten unsere Telefonleitungen direkt ins Studio. Rufen sie uns an unter 0261-974 097 20. Zusätzlich können Sie Fragen per WhatsApp direkt über die Radiowebseite ben-radio.de stellen oder Sie nutzen den Chat auf der Seite.

Und wie Sie das BEN Radio empfangen können? Das geht ausschließlich online über die Webseite ben-radio.de

 

 

Udo Rau im BEN-Radio – Heute 18 Uhr

in Allgemein
Der CDU Landtagskandidat Udo Rau ist Samstag zu Gast zum Interview im BEN Radio (ben-radio.de)

Einen Tag vor der Landtagswahl begrüßen wir im BEN Radio den CDU Landtagskandidaten Udo Rau zum Interview im Rhein-Lahn-Talk. Wie immer natürlich LIVE. Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski. Sie möchte Ihre Fragen direkt an den Landtagskandidaten stellen? Gerne.

Unter der Hotline 0261-974 097 20 stellen wir Sie direkt ins Studio. Zusätzlich ist der LIVE Chat und WhatsApp über die Webseite ben-radio.de geschaltet.

Michael Brüggemann im BEN Radio Sonntag 18 Uhr

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Wählt die Partei -sie ist sehr gut. Unter diesem Slogan tritt Michael Brüggemann als Landtagskandidat an

Das dürfte verdammt lustig werden. Wir erwarten am Sonntag um 18 Uhr den Politiker Michael Brüggemann von Die Partei. “Wählt die Partei – sie ist sehr gut,” ist der Wahlkampfslogan der Satiriker. Doch hinter dem ganzen Humor stehen auch erste Themen.

Wir freuen uns auf ein außergewöhnliches Interview mit dem Landtagskandidaten  Michael Brüggemann. Wie immer ab 18 Uhr. Telefonschaltungen ins Studio sind möglich. Zusätzlich können Sie Ihre Fragen auch per WhatsApp oder  Live Chat stellen.

Alexander Heppe im BEN Radio – Heute 18 Uhr

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
AFD Landtagskandidat Alexander Heppe im Live Interview im BEN Radio (Freitag 18 Uhr) ben-radio.de

Am Freitag, den 05.03 um 18 Uhr, stellt sich der AFD Landtagskandidat Alexander Heppe, den Fragen des BEN Radio im RHEIN-LAHN-TALK Spezial. Das Interview wird geführt von dem Moderatoren Frank Ackermann und Dirk Kaschinski.

Zu empfangen wie immer auf ben-radio.de Sie möchten Herrn Heppe Fragen stellen? Auch das wird während der Sendung wieder möglich sein. Wir stellen Zuhörer Live in die Show unter der Telefonnummer 0261 – 974 097 20 oder Sie können eine Nachricht per WhatsApp bzw. dem LIVE Chat auf der Seite ben-radio.de senden.

Überparteilichkeit – Wie weit muss sie gehen?

in Panorama/Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Überparteilichkeit einer Zeitung oder des Radios - Wie weit muss diese gehen?

IN EIGENER SACHE Wir mussten uns soeben aus aktuellem Anlass erneut mit der Thematik der Überparteilichkeit beschäftigen. Wir stellten uns die Frage, wie weit ein Neutralitätsgebot gehen darf und sogar muss. Dieses zu beurteilen ist nicht einfach.

Einerseits ist eine Zeitung und ein Radio dafür da um zu berichten. Pressemitteilungen von Städten, Vereinen, Kirchen und Parteien werden ohne Korrektur veröffentlicht. Andererseits stellt sich die Frage, ob man von jeder Partei die Nachrichten einstellen oder Interviews führen muss? Wir haben darüber heute erneut lange nachdenken müssen. Der Ben Kurier und das BEN Radio halten sich an die ethischen Standards und sind dem Pressekodex unterworfen. Dieses beinhaltet aber auch, die Objektivität, die Unparteilichkeit, die umfassende, sachliche und wahrheitsgetreue Berichterstattung, Schutz und Achtung der Menschenwürde sowie die Förderung der freien, individuellen und öffentlichen Meinung.

Somit haben wir für den Ben Kurier und dem BEN Radio entschlossen, dass wir Pressemitteilungen und Interviews aller im Bundestag vertretenen Parteien veröffentlichen und führen werden. Die Überparteilichkeit käme an ihre Grenzen, wenn man eine oder mehrere Fraktionen ausschließen würde. Dieses käme einer Zensur gleich und widerspricht einer objektiven Berichterstattung.

Niemand möchte eine gleichgeschalte (besser definiert – ausgeschaltete) Presse wie in orbanschen oder erdoganschen (Unrechts-) Regimen. Die Ausgrenzung oder Zensur zu einzelnen Personen oder Parteien bedeutet geleichzeitig, den Spekulationen und Verschwörungstheorien Tür und Tor zu öffnen. Die Presse hat auch die Aufgabe dem durch eine objektive Berichterstattung entgegenzuwirken. Dazu gehört es auch kritisch zu hinterfragen. Und genau diesen Weg werden wir weiterverfolgen denn so verstehen wir Journalismus.

Dazu betonen wir ausdrücklich, dass der Ben Kurier und das BEN Radio keineswegs die einzelnen Meinungen der Pressemitteilungen oder Antworten in den geführten Radio-Interviews der Parteien befürworten muss. Auch wird der Ben Kurier und das BEN Radio niemals das Sprachrohr einer oder mehrerer Parteien werden.

Investigativer Journalismus und ehrliche Berichterstattung beinhalten aber auch, sämtliche Meinungen zuzulassen auch wenn diese uns nicht gefallen. Es ist nicht die Aufgabe des Ben Kurier oder des BEN-Radio über politische Meinungen, Trends usw. zu entscheiden. Das ist die Herausforderung einer Gesellschaft. Unsere Aufgabe ist es in aller Vielfalt zu berichten ob wir möchten oder auch nicht. So verstehen wir Überparteilichkeit.

Jutta Niel (Grüne) im BEN Radio – Sonntag 18 Uhr

in Lahnstein/Politik/Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Grünen Landtagskandidatin Jutta Niel beantwortet Fragen im Rhein-Lahn-Talk -Spezial am Sonntag um 18 Uhr.

Am Sonntag freuen wir uns auf die Landtagskandidatin Jutta Niel von den Grünen. Ab 18 Uhr wird Sie LIVE im Interview auf BEN Radio zu hören sein. Wie immer im RHEIN-LAHN-TALK, gibt es die Möglichkeit Fragen per Telefon zu stellen (Direkt ins Studio) unter der Nummer: 0261-97409720 oder per WhatsApp über die Webseite ben-radio.de bzw. im Livechat.
Moderiert wird die Sendung von Dirk Kaschinski.

Im direkten Anschluss an den Rhein-Lahn-Talk gibt es die Kuschelzeit mit der Bad Emser Moderatorin Isa.

Gehe zu Start