VG Bad Ems-Nassau - page 3

Verzahnung von kommunalrechtlicher Theorie und Praxis

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
An der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Mayen, streben die Studierenden Bachelor Abschlüsse im Verwaltungsbereich an.

NASSAU Nach Abschluss ihrer Seminararbeiten erhielten Studierende der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) Rheinland-Pfalz Ende Januar die Möglichkeit, bereits erarbeitete theoretische Kenntnisse aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Hierzu wurde von Kommunalverfassungsrecht-Dozent Manuel Minor im Rahmen einer vertiefenden Seminarveranstaltung ein Online-Meeting mit dem Nassauer Stadtbürgermeister Manuel Liguori vereinbart, in deren Rahmen die 13 Studierenden Einblicke in den Alltag und die Aufgaben eines ehrenamtlichen Bürgermeisters erhielten.

Verzahnung von kommunalrechtlicher Theorie und Praxis

Stadtbürgermeister Liguori veranschaulichte zunächst die vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben, denen er sich als Ehrenamtler tagtäglich für die Stadt Nassau zu stellen hat. Dabei gab er persönliche Einblicke in die Auswirkungen des Amtes auf sein Berufs- und Familienleben und hob auch die Erwartungen der rd. 4.800 Nassauer Einwohner an ihn als politisches Stadtoberhaupt hervor. Weiterlesen

Betriebseröffnungen in Dienethal

in VG Bad Ems-Nassau

DIENETHAL Am 01.02.2021 konnte die Ortsgemeinde Dienethal gleich zwei Geschäftsinhabern zur  Neueröffnung gratulieren. Die Finanzwirtin Isolde Döhring – Ahnert eröffnete im Bürohaus, Mühlstr.4 eine zweite Beratungsstelle der Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V.  Leiter der neuen Beratungsstelle ist Finanzwirt Jeffrey Neumann der Fachmann in allen Einkommensteuer – Fragen, für alle Arbeitnehmer, Studenten, Beamte, Vermieter, Pensionäre und Rentner.

Außerdem eröffnete Malermeister Melvin Döringer seinen neuen Malerbetrieb in der Talstr.49. So steht er mit Maler und Lackierarbeiten, Tapezierarbeiten, Innenraumgestaltung, Fassadengestaltung und Bodenbeläge für seine Kunden zur Verfügung.

Ortsbürgermeister Andreas Ritter sprach den Geschäftsinhabern im Namen der Ortsgemeinde Dienethal die besten Glückwünsche für die Zukunft aus und wünschte viel Erfolg.

Schulmensa mit erstem Stern ausgezeichnet

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Erfolgreiche Zertifizierung – Schulmensa mit erstem Stern ausgezeichnet

NASSAU  Das Küchenteam, der Mensarat und die gesamte Schulgemeinschaft des Leifheit-Campus dürfen stolz sein: Die Mensa der Schule hat ihren ersten Stern! Vergeben wurde er von der Vernetzungsstelle der Kita- und Schulverpflegung Rheinland-Pfalz, einer fachlich fundierten und unabhängigen Einrichtung des Landes. Als zentrale Anlaufstelle unterstützt sie die Verantwortlichen vor Ort, eine an den Bedürfnissen der Kinder orientierte, ausgewogenen Ernährung umzusetzen.

Erfolgreiche Zertifizierung – Schulmensa mit erstem Stern ausgezeichnet

Am Leifheit-Campus gelingt dies bereits – nicht zuletzt durch die engagierte Arbeit des Mensarats, der sich ausschließlich mit Fragen rund um die Mensa und das Mittagessen beschäftigt. Um die Zertifizierung zu erhalten, sorgte das Gremium aus Lernern, Lehrern, Eltern, Küchenteam und Schulträger unter anderem für die Durchführung eines Probeessens.

Eine Woche lang füllten die Lerner fleißig einen umfassenden Fragebogen zum aktuellen Menü aus. Das Resultat: Den Kindern und Jugendlichen schmeckt es sehr gut – und das im wahrsten Sinne des Wortes, gab es doch so oft die Note „sehr gut“, dass sogar in der Gesamtwertung eine 1 vor dem Komma stand. Weiterlesen

Feuerwehr hilft bei Stromausfall

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Feuerwehr hilft bei Stromausfall

DAUSENAU Im Austausch mit der Ortsbürgermeisterin in einer Videokonferenz letzte Woche kam aus den Reihen der Feuerwehr der Hinweis, dass man bei Stromausfall und damit verbunden dem Ausfall von Telefon- bzw. Mobilfunknetzen, die Möglichkeit besteht im Notfall Hilfe zu bekommen. 

Die Regelung besagt, dass bei einem Stromausfall, der länger als 30 Minuten andauert, die Feuerwache in der Langgasse von der Feuerwehr besetzt wird. Die Feuerwehr kann via Funk Rettungsdienste anfordern. Sollten Sie also im Notfall Hilfe benötigen, melden Sie sich bitte in der Feuerwache. Dort wird Ihnen dann weitergeholfen. Weiterlesen

Neubau eines Weges und Wasserstelle

in VG Bad Ems-Nassau

NIEVERN Der Ortsgemeinderat hatte sich in der letzten Ratssitzung mit der Zuwegung auf den Friedhof über den Eingang Gartenstraße beschäftigt und entsprechend dem Vorschlag des Bauausschusses entschieden, diesen mit einem gepflasterten Weg auszugestalten.

Damit soll gerade älteren und gehbehinderten Friedhofbesucher*innen, die häufig auch Rollatoren nutzen, das sichere Betreten des Geländes über den Seiteneingang ermöglicht werden Im Rahmen der Maßnahme wird auch die Wasserstelle aus dem unmittelbaren Bereich der „Schröderschen Gruft“ in eine zentralere Position umgesetzt und neu gestaltet. Weiterlesen

Schäden in Feldwegen und Feldflur

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau
Quadfahrer richten erhebliche Schäden an Pohler Feldwegen an

POHL In letzter Zeit sind vermehrt Quad- Fahrer aufgefallen, die durch intensiv- sportliche Fahrweise Schäden auf Pohler Feldwegen und in der Feldflur verursacht haben. Dieses Verhalten kann nicht toleriert werden und wird – wenn möglich – zur Anzeige gebracht.

Beobachter werden gebeten, entsprechende Vorfälle bei der Gemeinde oder direkt bei der Polizeiinspektion Bad Ems zu melden. Die Sanierung von Wegen kostet die Gemeinde, und damit alle Steuerzahler-·innen, eine Menge Geld.

Neues Feuerwehrgerätehaus in Nievern

in VG Bad Ems-Nassau
v.l.n.r. Stellv. Wehrführer Marcel Hörnemann, Wehrführer Karl Peter Salzmann, Bürgermeister Uwe Bruchhäuser, Minister Roger Lewentz

NIEVERN Eines der ersten Projekte der neuen Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau steht kurz vor der Fertigstellung. Mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz und viel Eigenleistung der Freiwilligen Feuerwehr Nievern wurde der Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses Wirklichkeit.

Bereits bei der Grundsteinlegung machte sich Minister Roger Lewentz ein Bild vor Ort. Jetzt legte er erneut einen kurzen STOP in Nievern ein, um sich über den Sachstand zu erkundigen. Wehrführer Karl Peter Salzmann und sein Stellvertreter, Marcel Hörnemann, begrüßten den Minister und Bürgermeister Uwe Bruchhäuser an der Baustelle des neuen Feuerwehrgerätehauses am Nieverner Wehr. Weiterlesen

Rhein-Lahn-Talk mit Gast Uwe Bruchhäuser – Heute 18 Uhr

in VG Bad Ems-Nassau
Der Verbandsbürgermeister (Bad Ems-Nassau) ist Samstag um 18:00 Uhr zu Gast im BEN-Radio

Heute um 18 Uhr ist der Verbandsbürgermeister (Bad Ems-Nassau) Uwe Bruchhäuser zu Gast im BEN-Radio. Wir freuen uns sehr auf den populären Lenker & Denker aus der Kurstadt. Als Zuhörer erleben Sie Uwe Bruchhäuser hautnah und wir freuen uns auf die eine oder andere Anekdote aus seinem bewegten Leben.

Moderiert wird die Sendung vom Rhein-Lahn-Talk Moderator Dirk Kaschinski. Im direkten Anschluss an die Sendung, startet um 20 Uhr Sven Scharf mit cooler Partymusik auf ben-radio.de

Digitaler MSS-Infoabend – Präsentation der Oberstufe

in Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Digitaler MSS-Infoabend – Präsentation der Oberstufe

NASSAU Was bietet die Oberstufe am Leifheit-Campus? Rund um diese Frage dreht sich der MSS-Infoabend, der zum festen Bestandteil des Jahreskalenders der Schule gehört. Die Veranstaltung ist ein Angebot sowohl für die Lerner der Jahrgangstufe 9 als auch für alle Schüler, die mit dem Gedanken spielen, ihr Abitur am Campus abzulegen.

Während sich Interessierte im vergangenen Jahr in Vorträgen, persönlichen Beratungsgesprächen und bei einem Rundgang über das individuelle und innovative Oberstufenkonzept informieren konnten, gab es in diesem Jahr pandemiebedingt eine digitale Version des Infoabends. Weiterlesen

Schönster Weihnachtsschmuck ausgezeichnet

in VG Bad Ems-Nassau

NIEVERN Zahlreiche Nieverner hatten sich vor oder kurz nach Weihnachten auf den Weg gemacht und insgesamt fast 40 Objekte in die Wahl zum Haus mit dem „Schönsten Weihnachtsschmuck“ einbezogen.

Waren zunächst nur Preise für die ersten drei Plätze vorgesehen, wurden aufgrund der großen Resonanz auch die Plätze 4 bis 6 als Gewinner ausgewählt. Für die Organisatoren der Aktion „Foto Jürgen Jachtenfuchs, Ortsgemeinde und Heimat- und Verkehrsverein Nievern“ übernahm jetzt der Vorsitzende des HVN Hubert Crezelius die persönliche Gratulation und Übergabe der Gewinne, die aufgrund der aktuellen Situation leider nicht in einer gemeinsamen Veranstaltung stattfinden konnte. Weiterlesen

Gehe zu Start