Annemarie Glessing

Annemarie Glessing has 14 articles published.

Annemarie Glessing

Digitale Endgeräte zum Ausleihen am Goethe-Gymnasiums

in Rheinland-Pfalz/Schulen/VG Bad Ems-Nassau
Damit alle im Januar 2021 mit einem guten Endgerät am Fernunterricht teilnehmen können, waren Kreativität und Eigeninitiative gefragt.

BAD EMS Auf die Geräte aus dem Sofortbeschaffungsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz, welche frühestens Ende Februar 2021 die Schule erreichen, wollten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 8 a nicht warten.

Damit alle im Januar 2021 mit einem guten Endgerät am Fernunterricht teilnehmen können, waren Kreativität und Eigeninitiative gefragt. Die Idee entstand im Computerunterricht der achten Klassen, welcher seit Jahren fest im schuleigenen Lehrplan der Schule verankert ist. Weiterlesen

Geisig macht Senioren eine kleine Weihnachtsfreude

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Das Ehepaar Heymann freut sich über den Weihnachtsgruß von Ortsbürgermeister Alberti

GEISIG Mit einem schriftlichen Weihnachtsgruß und einem Windlicht mit fruchtigen und süßen Zutaten haben Ortsbürgermeister,  Ortsgemeinderat und das Kaffeeklatsch-Team alle Geisiger Seniorinnen und Senioren kurz vor den Festtagen überrascht.

Kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten für Geisiger SeniorInnen

Kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten für Geisiger SeniorInnen

Weil in diesem Jahr die Treffen zum Senioren-Kaffeeklatsch, wie vieles andere, ausfallen mussten und Weihnachten vielerorts nur im engsten Familienkreis, oder auch zu zweit oder alleine – gefeiert werden wird, hatte Anita Krebs vom Kaffeeklatsch-Team vorgeschlagen, den älteren Mitbürgern in Geisig zu Weihnachten eine kleine Freude zu bereiten.

Dem haben Ortsbürgermeister Frank Alberti und der Ortsgemeinderat gerne zugestimmt und allen Seniorinnen und Senioren im Alter 70 oder älter eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen, verbunden mit dem Wunsch einer frohen und besinnlichen Weihnachtszeit und eines guten Neuen Jahres in dem möglichst bald wieder ein Stück Normalität einkehrt und auch wieder persönliche Treffen möglich sind.

Neue “Alte” Obstbäume in Attenhausen

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Neue Obstbäume in der Gemeinde Attenhausen

ATTENHAUSEN Die Gemeinde Attenhausen hat 3 neue Büsche in der Trautmannsanlage gepflanzt und 11 neue Obstbäume in der Gemarkung.

Bei den Büschen handelt es sich um blühendes Gehölz für Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und andere Insekten.

Bei den Obstbäumen handelt es sich um alte Obstsorten Apfel, Birne, Kirsche und Zwetschge.

Neue Obstbäume in der Gemeinde Attenhausen

Gemeinde Attenhausen pflanzt neue Obstbäume

Bei den Äpfeln sind es „Kaiser Wilhelm“, „Maunzenapfel“, „Baumanns Renette“, “Goldrenette von Blenheim“, bei den Birnen „Clapps Liebling“, „Pastorenbirne“, „Alexander Lucas“, bei den Kirschen „Schneiders Späte“, „Große Schwarze Knorpelkirsche“, und bei den Zwetschgen „Italienische Zwetschge“ und „Hauszwetsche“.

So ist die Gemeinde Attenhausen immer bestrebt, eine Vielfalt von Obstsorten, und vor allem alte Obstsorten zu erhalten.

Virtuelle CDU-Wahlkampftour mit Christian Baldauf und Matthias Lammert

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Wahlkampftour im harten Lockdown

RHEIN-LAHN Wahlkampftour im harten Lockdown? Für Christian Baldauf, Matthias Lammert und die CDU Rhein-Lahn ist das kein Widerspruch: eigentlich wäre Christian Baldauf, CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, am Samstag den ganzen Tag mit seinem langjährigen Freund und Landtagskollegen Matthias Lammert in den Verbandsgemeinden Diez, Aar-Einrich, Bad Ems-Nassau und Nastätten unterwegs gewesen.

Durch den Lockdown wurde daraus eine einstündige, sehr intensive und kurzweilige Videotour durch den Wahlkreis 7. “Jetzt trinken wir halt jeder bei sich Kaffee – Sie dürfen natürlich auch gern nebenbei etwas essen: Wir hätten ja vor Ort auch erstmal zusammen gefrühstückt und uns unterhalten“, meinte Matthias Lammert zu Beginn der Teams-Sitzung, zu der sich Vertreter von Vereinen und Unternehmen zusammengeschaltet hatten. Weiterlesen

Oh Tannenbaum in der Kita MäuseBärenland Dörsdorf

in VG Aar-Einrich
Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen

DÖRSDORF Alle Jahre wieder bekommt die Kita MäuseBärenland einen Weihnachtsbaum von Familie Zörb aus Dörsdorf geschenkt.

In der Adventszeit steht dieser dann geschmückt und beleuchtet im Eingangsbereich der Kindertagesstätte und am letzten Tag vor den Weihnachtsferien finden die Kinder sogar einige Päckchen darunter!

In diesem Jahr durften sich die Kinder erstmalig ihren Weihnachtsbaum selbst aussuchen, denn Familie Zörb hatte die Gruppe der 3-6Jährigen in ihre Weihnachtsbaumschonung eingeladen und so machten sich die 16 Kinder mit ihren Erzieherinnen auf den Weg um den perfekten Baum zu finden. Weiterlesen

Weihnachtsfeier mobil-Corona hat die Rechnung ohne die Betreuer gemacht

in VG Aar-Einrich
Doch hier hatte das Virus die Rechnung ohne die Betreuer gemacht

RECKENROTH Für den Samstagnachmittag am 12. Dezember hatte die Bambini- Feuerwehr Reckenroth eine Weihnachtsfeier mit ihren Eltern im Dorfgemeinschaftshaus geplant.

Vormittags wollten sie mit ihren Betreuern Plätzchen backen, die nachmittags zusammen verzehrt werden sollten.

Weihnachtsfeier mobil

Aber leider hat das Corona Virus ihnen einen Strich durch die Planungen gemacht. Doch hier hatte das Virus die Rechnung ohne die Betreuer gemacht. Wenn die Familien nicht zur Feuerwehr kommen dürfen, kommt eben die Feuerwehr zu den Familien.

Da wurde der Backofen angeworfen und kleine Leckereien gebacken. Beim Landesfeuerwehrverband wurden ein Beutel mit Spiel und Bastelmaterial bestellt und am Samstagnachmittag verteilt. Caroline und Karlheinz luden alles in das Feuerwehrauto und brachten es zu jeder Familie nach Hause.

Es war sogar eine kleine Rundreise durch den Einrich, denn die Löschmäuse kommen aus Laufenselden, Berndroth, Klingelbach, Allendorf und natürlich aus Reckenroth. Und nächstes Jahr wird es eine richtig tolle Weihnachtsfeier. Zusammen, versteht sich!

Filme streamen mit Bibliotheksausweis

in Allgemein/Koblenz
Filme streamen mit Bibliotheksausweis

KOBLENZ Neu ist dieses Format beileibe nicht, seit Jahren wird die digitale Welt mit ihnen geflutet: Streaming-Dienste zum Beispiel für Filme.

Aber neu ist es, dass ein solches Angebot auch in Bibliotheken wie der Stadtbibliothek Koblenz angeboten wird. Hier stehen mittlerweile allen Nutzern über das Portal „filmfriend“ weit über 2000 Filme und Serien zur Auswahl zur Verfügung. Weiterlesen

Lücke im Lahntal-Radweg kann geschlossen werden

in Politik/Rhein-Lahn-Kreis
Endlich kann die Lücke im Lahntal-Radweg geschlossen werden

RHEIN-LAHN Endlich kann die Lücke im Lahntal-Radweg geschlossen werden

Eine richtig gute Nachricht und ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Radfahrer im Rhein-Lahn-Kreis kam jetzt aus Mainz: Landrat Frank Puchtler hat auf virtuellem Weg einen Förderbescheid über rund 2,6 Millionen Euro für den Lückenschluss des Lahn-Radwegs zwischen Laurenburg und Geilnau aus Mainz erhalten. Weiterlesen

Oliver Krügel ist Samstag zu Gast im BEN Radio

in Rhein-Lahn-Kreis/VG Bad Ems-Nassau
Bad Ems Stadtbürgermeister Oliver Krügel ist am samstag von 18 bis 20 Uhr als Gast im BEN Radio - ben-radio.de

BAD EMS Der Bad Emser Stadtbürgermeister Oliver Krügel ist am Samstag von 18:00 bis 20:00 Uhr zu Gast im BEN-Radio Studio in Dornholzhausen. In der 2-stündigen Sendung Rhein-Lahn-Talk können Sie das Oberhaupt aus der Kurstadt hautnah erleben.

Und das Besondere…… Zuhörer haben die Möglichkeit dem Stadtbürgermeister Fragen zu stellen. Und das nicht nur im Chat. Das BEN Radio arbeitet gerade mit Hochdruck daran, dass Telefonanrufer direkt ins Studio, live in die Sendung geholt werden können.

Zusätzlich kann auch per WatsApp interagiert werden.   In die Sendung Rhein-Lahn-Talk werden wöchentlich spannende Gäste aus dem Rhein-Lahn-Kreis eingeladen. Die Premiere startet morgen mit Oliver Krügel. Im Januar und Februar erwartet der Sender für den Rhein-Lahn-Kreis mehrere lokale Buchautoren, den FDP Bundestagskandidaten Markus Wieseler, Nassaus Stadtbürgermeister Manuel Liguori, den SPD Landtagsabgeordneten  Jörg Denninghoff und auch den CDU Landtagsabgeordneten Matthias Lammert.

Wo Sie den Sender hören können? Auf der Seite ben-radio.de und auch auf der Startseite des ben-kurier.de

 

 

Geschichte – Dorfbrand vor 300 Jahren

in VG Bad Ems-Nassau
Das damalige Rathaus (zuletzt Koblenzer Straße 23, Ecke Marktstraße) überstand den Brand von 1720 und wurde erst 2007 abgerissen. Ein Strebenkreuz des Fachwerks wurde geborgen und ist im Museum zu sehen. Foto: Thomas Papzien

BAD EMS Der Jahreswechsel bietet Anlass zu einem etwas anderen Rückblick, nämlich auf die Zeit vor 300 Jahren und damit auf das Jahr 1720.

Es ist geprägt von einem großen Dorfbrand, während die Bürgermeisterrechnung Einblicke in das Gemeindeleben vermittelt. Schließlich darf auch der Blick auf den Alltag und auf das Emser Bad nicht fehlen.

Jährlich erstellte die Gemeinde, wie noch heute, eine Rechnung über Einnahmen und Ausgaben. Diese Rechnungen sind im Stadtarchiv erhalten, so wie noch heute das Verbandsgemeindearchiv die Jahresrechnungen aufbewahrt. Oberhaupt der Gemeinde war der Schultheiß, während der Bürgermeister vor allem so etwas wie der Gemeinderechner war. Weiterlesen

Gehe zu Start