De Räuber“ sind ein Teil des „Kölschen Abends“ am 11. Juni im Festzelt in den Oberlahnsteiner Rheinanlagen. Einlass ist ab 18 Uhr, die Show beginnt um 19 Uhr. Foto © De Räuber

150 Jahre Feuerwehr Lahnstein: Viele Gäste werden beim „Kölschen Abend“ erwartet

in Lahnstein

LAHNSTEIN Wer zum „Kölschen Abend“ beim 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Lahnstein noch keine Eintrittskarte hat, sollte sich besser beeilen, denn der Vorverkauf läuft bis jetzt sehr gut. Wie bereits berichtet, gastieren die Bands „De Räuber“, die „Funky Marys“ und „Druckluft am Samstag, 11. Juni, in Lahnstein. Ab 18 Uhr wird sich das Festzelt in den Rheinanlagen Oberlahnstein füllen. Projektmanager Andreas Birtel, der als Veranstalter gute Verbindungen nach Köln hat, und für die Feuerwehr die Organisation übernommen hat, freut sich, dass sein Konzept gut ankommt und empfiehlt, jetzt noch den Kartenvorverkauf zu nutzen, denn es ist wohl fraglich, ob eine Abendkasse eingerichtet werden kann. „Die Größe des Festzelts lässt nur eine begrenzte Besucherzahl zu, so dass wir bald diese Grenze erreicht haben könnten und dann sind wir ausverkauft“, sagt er.

Anzeige

De Räuber“, „Druckluft“ und die „Funky Marys“ treten am 11. Juni im Festzelt am Rhein auf; Vorverkauf läuft sehr gut

Die bekannteste Gruppe an dem Abend sind sicher die „Räuber“, die schon vor ein paar Jahren erfolgreich in Lahnstein beim Jubiläum der Kolpingfamilie gastierten und die jetzt in teils neuer Besetzung so richtig durchgestartet sind.

Anzeige

Außer den „Räubern“ werden beim Kölschen Abend auch die bekannte elfköpfige Bonner Brass- und Performance-Band „Druckluft“ und die „Funky Marys“, fünf hübsche und gesanglich sehr talentierte „Echte Kölsche Mädscher“ das Festzelt rocken. Nach den Aufrttitten der Live-Bands wird dann der bekannte Entertainer „Torty de Banana“ aus Koblenz, der bereits durchs Programm geführt hat, auch noch mit seiner eigenen Show auftreten und als Discjockey die besten Hits auflegen.

Tickets zum Einheitspreis von 18 Euro zzgl. Gebühren sind noch online unter www.ticket-regional.de/fflahnstein und vor Ort beim Blumenhaus Bothe, Emser Straße 2 und bei der Wäscherei „Glatt & Sauber“, Adolfstraße 70, erhältlich.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Lahnstein

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier