Landratskandidat Udo Rau bedauert Busfahrerstreiks (Foto: Haltestelle in Bad Ems)

Landratskandidat Udo Rau bedauert Busfahrerstreiks

in Politik/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS Aktuell beschäftigt viele Menschen die Busfahrerstreiks in Rheinland-Pfalz. Der CDU Landratskandidat Udo Rau teilte in den sozialen Medien mit, dass Eltern, Schulkinder und Pendler im Rhein-Lahn-Kreis nicht zu den Verlierern des Tarifstreites werden dürfen. Dazu schrieb er: “Der Streik, der nun auch den Rhein-Lahn-Kreis erreicht hat, muss möglichst schnell beendet werden. Gerade die Schulkinder haben in den Monaten der Pandemie oft genug das Nachsehen gehabt.

Anzeige
Schon 2020 hat das Land zugesagt, die Kosten aus der Tariferhöhung für die Busfahrerinnen und Busfahrer komplett zu refinanzieren. Aber noch immer nicht hat das Land den sogenannten Rheinland-Pfalz-Index festgelegt, mit dem die Finanzierung der Tarifsteigerungen erfolgen soll. Hier wurde in Mainz ganz offensichtlich auf Zeit gespielt. Leider müssen nun die Nutzer des ÖPNV auch im Rhein-Lahn-Kreis diese Zeit buchstäblich an der Bushaltestelle verbringen, weil sie auf die streikenden Busse warten.”
Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Politik

Gehe zu Start