Zensus-Erhebungsstelle in Nassau läuft an

Zensus-Erhebungsstelle in Nassau läuft an

in VG Bad Ems-Nassau

NASSAU Im Jahr 2022 wird in Deutschland der nächste Zensus durchgeführt. Der Zensus stellt eine in allen Mitgliedsstaaten der EU durchgeführte Volkszählung auf Stichprobenbasis dar. Die Zensus-Erhebungsstelle hat bereits im November ihren Betrieb im Bahnhofgebäude in Nassau aufgenommen.

Anzeige

Zensusleiter Markus Kasnitz informierte den Nassauer Stadtbürgermeister Manuel Liguori und Landrat Frank Puchtler vor Ort in Nassau über den aktuellen Stand. Zurzeit bereiten die Mitarbeiter die Einstellung der Erhebungsbeauftragten vor und führen die ersten Begehungen durch. „Die Zensus-Erhebungsstelle ist am Bahnhof gut platziert“, sind sich Manuel Liguori und Frank Puchtler einig.

Anzeige

Für die Befragungen der Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Lahn-Kreis werden aktuell engagierte und zuverlässige Erhebungsbeauftragte als Interviewer gesucht. Die Erhebung startet ab Mitte Mai 2022 für ca. 3 Monate und lässt sich flexibel als Nebentätigkeit gestalten. Bewerber werden im Vorfeld ausführlich auf Ihre Tätigkeit vorbereitet und mit einer attraktiven steuerfreien Aufwandsentschädigung vergütet.

Interessierte wenden sich per E-Mail an zensus.info@rhein-lahn.rlp.de , unter der Rufnummer 02604-9529669 oder schriftlich an Rhein-Lahn-Kreis, Erhebungsstelle Zensus, Postfach 11 07, 56371 Nassau.

Die Zensus Erhebungsstelle des Rhein-Lahn-Kreises befindet sich im Bahnhofsgebäude in Nassau. Die Servicezeiten sind Mo.-Fr. von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie Mo.-Do. von 14:00 bis 16:00 Uhr.

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der VG Bad Ems-Nassau

Gehe zu Start