Raubüberfall auf Oil Tankstelle in Bad Ems

Raubüberfall auf Oil Tankstelle in Bad Ems/Nievern

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

BAD EMS (ots) Bereits am gestrigen Abend gegen 22 Uhr 20 meldete uns per WhatsApp ein aufmerksamer Leser, dass an der OIL Tankstelle in Bad Ems etwas vorgefallen sein musste. Zwei Streifenwagen und mehrere zivile Polizeiwagen standen vor Ort. Und seine Befürchtungen sollten sich bewahrheiten.

Durch einen bislang unbekannten, maskierten Täter wurde am Sonntagabend, der 19.12.21 gegen 21:10 Uhr die OIL-Tankstelle in Nievern/Bad Ems überfallen. Der Täter forderte von der Kassiererin, unter Vorhalt eines Messers die Tageseinnahmen aus der Kasse. Er erbeutete eine dreistellige Bargeldsumme.

Täterbeschreibung:

Männlich, 15-16 Jahre alt, Körpergröße ca. 170cm, auffallend weiße Haut, russischer Akzent, komplett schwarz bekleidet, schwarzer Rucksack, weiße Mund-Nasen-Maske, Sportschuhe. Der Täter flüchtete fußläufig in östliche Richtung. Zeugen, die die Tat möglicherweise beobachtet haben oder Hinweise zu einem Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Ems zu melden.

Die Mitarbeiter sind noch immer sehr beeindruckt und geschockt. Bleibt zu hoffen, dass die Polizei, durch die Mithilfe von aufmerksamen Zeugen, schnell den Täter dingfest machen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start