Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen und acht beteiligten Fahrzeugen in Kamp-Bornhofen

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen und acht beteiligten Fahrzeugen in Kamp-Bornhofen

in Blaulicht/VG Loreley

KAMP-BORNHOFEN (ots) Gestern (07.12), gegen 16:40 Uhr, befuhr ein 74-jähriger PKW-Fahrer die abschüssige K 103 von Dalheim kommend und verlor etwa 150 Meter hinter dem Ortseingang Kamp-Bornhofen, vermutlich aufgrund zu hoher, den Straßenbedingungen nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Anzeige

In einer Rechtskurve kam er mit seinem PKW nach links von seiner Fahrbahn ab und prallte gegen den dortigen Bordstein. Das Fahrzeug drehte sich daraufhin um 180 Grad und stieß mit dem Heck gegen sieben rechts ordnungsgemäß geparkte Autos.

Anzeige

Abschließend blieb das Fahrzeug des Unfallverursachers, total beschädigt, entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung liegen. Der 74-Jährige und seine Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer, jedoch nach derzeitiger Kenntnis nicht lebensbedrohlich verletzt, der Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise über 40.000 Euro. Neben Polizei und Rettungskräften waren auch etwa 30 Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Kamp-Bornhofen und St. Goarshausen im Einsatz.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier