Ölspur quer durch Gemeinde Nievern - Verursacher gesucht (Foto: Gemeinde Nievern)

Ölspur quer durch Gemeinde Nievern – Verursacher gesucht

in Blaulicht/VG Bad Ems-Nassau

NIEVERN In den frühen Morgenstunden des 13. Oktober 2021 wurde bei einem Fahrzeug offensichtlich an unserem Bahnübergang die Ölwanne beschädigt und anschl. eine breite Ölspur durch unser Dorf gezogen. Neben der Früchter Straße wurden die Bergstraße und der Sonnenweg sowie anschl. auch die Gartenstraße zurück über den Bahnübergang, die Haupt- und Brückenstraße in Mitleidenschaft gezogen.

Anzeige

Durch das schnelle Einschreiten des Städt. Bauhofes sowie einer Spezialfirma konnte der Schwerpunkt der Ölspur aufgenommen bzw. beseitigt werden. Da hier nicht unerhebliche Kosten auf die Gemeinde zukommen, wären wir an der Ermittlung des Verursachers, der nach meiner Kenntnis bis dato noch nicht festgestellt werden konnte, sehr interessiert.

Anzeige

Sollte deshalb jemand zu den näheren Umständen des Unfallgeschehens Angaben machen können, wäre ich für eine entsprechende Information sehr dankbar. Die PI Bad Ems hat den Unfall aufgenommen, so dass auch mit ihr ggf. Kontakt aufgenommen werden kann. Danke für die Unterstützung (Pressemitteilung; Lutz Zaun, Ortsbürgermeister in Nievern).

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*

Neueste von der Blaulicht

Gehe zu Start
×

Hallo.

Klicke auf den Button um uns eine WhatsApp Nachricht zu senden oder sende uns eine Mail an redaktion@ben-kurier.de

× Whats App zum BEN Kurier